Torte für den Muttertag – Rezept

Torte Muttertag Frischkäse-Sahne-Creme

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch zeigen, wie ich meine Muttertagstorte vom Vorjahr gemacht habe.

Ja, sie ist „Last season“, doch ich finde sie immer noch ganz wunderbar :-)

Diese Art der Torten lässt sich gut vorbereiten und ist wirklich kinderleicht umzusetzen. Durch die frische Creme schmeckt sie leicht und lecker.

Bei der Auswahl der Früchte seid ihr komplett frei; nur achtet bitte darauf, dass ihr am besten frisches und auf jeden Fall ansehnliches Obst nehmt. Bei enzym-haltigen Früchten funktioniert auch gut abgetropftes Dosenobst z.B. Ananas.

Ich nehme für die Böden einen Mürbeteig, welcher ähnlich wie ein Keksteig ist. Sie sind schön stabil und lassen sich gut stapeln. Keine Angst – nach dem Durchziehen, sind die Böden angenehm weich und lassen sich gut schneiden ;)

Den Teig könnt ihr gut vorbereiten, einige Tage im Kühlschrank aufbewahren und ggf. sogar einfrieren. Auch die fertig gebackenen Böden könnt ihr bei Zimmertemperatur luftdicht eingepackt über zwei Wochen aufbewahren.

Die Torte selbst am besten am Vortag zusammensetzen, so hat sie Zeit durchzuziehen und wird schön lecker.

Bevor ihr mit der Herstellung der Böden loslegt bitte daran denken, alle Zutaten rechtzeitig aus dem Kühlschrank zu nehmen, denn sie müssen alle Zimmertemperatur haben! Die Portionen des Teiges beziehen sich auf einen Buchstaben oder eine Zahl. Auch für das Herz habe ich die doppelte Portion genommen.

Rezept drucken
Keksboden für Numbercake
Die Böden aus diesem Teig sind schön stabil und lassen sich gut stapeln. Nach dem Durchziehen, sind die Böden angenehm weich und lassen sich gut schneiden ;) Den Teig könnt ihr gut vorbereiten, einige Tage im Kühlschrank aufbewahren und ggf. sogar einfrieren. Bevor ihr loslegt bitte daran denken, alle Zutaten rechtzeitig aus dem Kühlschrank zu nehmen, denn sie müssen alle Zimmertemperatur haben!
Portionen
pro Zahl oder Buchstabe
Zutaten
Portionen
pro Zahl oder Buchstabe
Zutaten
Anleitungen
  1. Die Butter zusammen mit dem Öl, dem Zucker und dem Salz auf höchster Stufe zu einer hellen schaumigen Masse aufschlagen, bis der Zucker sich komplett gelöst hat.
  2. Nun zuerst ein Ei dazugeben und mindestens 2 Minuten weiter schlagen. Dann das nächste und ebenfalls 2 Minuten unterschlagen.
  3. Den Kefir mit dem Apfelessig vermischen, dazu geben und wiederum gut unterschlagen.
  4. Das Mehl mit dem Natron und dem Kakao versieben und nach und nach in 2-3 Portionen unter die Masse kneten.
  5. Nun rollt ihr den Teig zu einer Kugel, drückt ihn etwas platt und gebt ihn eingepackt für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank.
Rezept Hinweise

Die Keksböden werden bei 160°C Umluft  für ungefähr 10 Minuten gebacken.

Beim Ausrollen des Mürbeteigs bitte nur wenig Mehl verwenden, da das zusätzliche Mehl das fertige Mürbeteig-Gebäck hart und trocken macht. Am besten benutzt ihr eine Silikon-Unterlage und einen Ausrollstab aus Kunststoff (wie für Fondant). Das Mehl zum Ausrollen könnt ihr gut in ein Staubsäckchen tun, damit könnt ihr es gut dosieren ;)

Hilfreich ist auf jeden Fall eine Schablone, damit die Böden alle die gleich Größe haben.

Dazu habe ich zwei DIN A4-Blätter längs zusammen geklebt. Dann in der Mitte falten – so wird es symmetrisch – und ein halbes Herz aufmalen. Dieses dann noch ausschneiden, wieder aufklappen und eure Herz-Vorlage ist fertig.

Anleitung Muttertag Torte Herz Nubercake

Komplizierte oder große Formen rolle ich immer direkt auf Backpapier aus. So brauche ich nur die Überschüsse am Rand zu entfernen.

Ich kann dann den Boden einfach mit dem Backpapier auf´s Blech ziehen. Auf diese Art geht nichts kaputt, auch verziehen sich die Formen nicht.

Genau so habe ich es auch mit der „18“ bei diesem Number-Cake gemacht.

Anleitung Rezept Zahlenkuchen

Gebacken werden die Böden bei 160 Grad für ungefähr 10 Minuten.

Für die Muttertagstorte habe ich gleich noch ein paar Kekse mehr mit ausgestochen. Die kamen dann als zusätzliche Deko obenauf.

MutMtertagtorteM

Nach dem Auskühlen werden die Böden mit dicken Tupfen von Creme gefüllt. Ich benutze dazu am liebsten eine Lochtülle 1,5 cm. Ihr könnt aber ebenso eine Sterntülle nehmen, das ist Geschmackssache.

Die Creme sollte auf jeden Fall einen gewissen Stand haben, also nicht zu dünnflüssig sein, damit sie die weiteren Böden tragen kann.

Ich nehme immer diese hier >>KLICK<<. Das ist sowieso meine Lieblingscreme :-)

Zwischen den Tupfen lasse ich gerne etwas Abstand, damit ich noch frische Beeren mit einlegen kann.

Dann kommt der schönste Teil, das Dekorieren. Hier habt ihr die freie Wahl: frische Früchte, essbare Blüten, Kekse, Baiser oder auch Blumen aus Fondant oder Waferpaper.

herztorte muttertag rezept erdbeeren

Ich wünsche euch einen wunderschönen Muttertag, euch Müttern und euch Kindern.

Genießt, dass ihr euch habt!

Liebste Grüße

Ella

Rezept für Zahlentort Numbercake Lettercake

Arbeiten mit Silikonform-Silikonmould Tutorial

Mittlerweile gibt nahezu für jedes Thema und jeden Anlass Silikonmoulds. Die Silikonformen vereinfachen das Arbeiten mit Fondant und machen somit das Torteln schneller und effektiver.

Über ihren Einsatz kann man sich jedoch streiten. Machen sie doch die Torten uniformer und eintöniger; die persönliche Note kommt zu kurz. Zudem erzeugen sie auch jede Menge Müll :(

Deshalb empfehle ich persönlich, es sich immer gut zu überlegen, ob ihr die Silikonmould wirklich öfter braucht oder ob es auch ohne geht.

Tutorial-silikonform-fondant

Ich nutze die eine oder andere Silikonmould und möchte diese nicht mehr missen! Grundsätzlich modelliere ich jedoch lieber von Hand.

Die Perlen-Silikonform, die ich oben bei der Maustorte verwendet habe, war eine meiner ersten und ich habe die Anschaffung nie bereut!

Mit dieser Mould könnt ihr den Fondant ruck-zuck zu einer Perlenkette formen. Besonders als unteren Randabschluss finde ich das sehr hübsch.

Zusätzlich habe ich bei dieser Torte auch eine Kette in einzelne Kugeln unterteilt und damit ein paar Pompoms auf die untere Torte geklebt.

Da ich selbst erst einmal etwas tüfteln musste, um das Formen mit der Mould einigermaßen zufriedenstellend hin zu bekommen, habe ich euch ein kleines Tutorial geschrieben, wie es für mich am besten klappt.

Anleitung zum Arbeiten mit einer Silikonform

Benutzt auf jeden Fall Modellierfondant, dieser klebt weniger, behält besser seine Form und trocknet schneller.

anleitung silikonmould fondant tutorial

Grundsätzlich ist es wichtig, dass die Form absolut sauber, frei von Fondantresten der „Vorrunde“ und komplett trocken ist.

Zuerst wird die Form leicht ausgepudert. Dafür könnt ihr entweder Bäckerstärke oder eine Mischung aus Puderzucker und normaler Stärke (1:1) verwenden.

Dann werden die Puderüberschüsse kräftig ausgeklopft. Ihr braucht wirklich nur einen Hauch des Puders in der Form!

anleitung silikonmould fondant

Zuerst wird der Fondant kräftig und möglichst gleichmäßig in die Form gedrückt, danach die Überschüsse entfernen.

Ich mache das am liebsten mit einem Palettmesser, so schneidet ihr eure Form nicht kaputt.

anleitung silikonmould fondant

Dann dreht ihr die Form um und zieht das eine Ende vorsichtig heraus. Dann die Form parallel zur Arbeitfläche weiterziehen und so komplett ausformen.

anleitung silikonmould fondant

So sieht dann das fertige Stück aus. Ursprünglich wollte ich es im rechten Winkel am unteren Rand meiner Torte anbringen.

Tutorial silikonform

Weil die Rüsche recht dick war, habe ich mich doch anders entschieden. Ich habe sie der Länge nach halbiert und nur dieses Stück an der Torte angebracht.

Kleine Meerjungfrau Torte Frau Paulus

Bei dieser Torte habe ich die Buchstaben mit Hilfe einer Silikonform aus Modellierfondant gemacht. Diese Buchstaben finde ich besonders hübsch, weil man sie senkrecht auf der Torte befestigen kann. Das gibt dann einen schönen 3D-Effekt.

Bei solchen Kleinteilen arbeite ich etwas anders. Nach dem Entfernen des Fondant-Überschusses gebe ich die Form für circa 10-15 Minuten in den Frost. So lassen sich die einzelnen Teile – ohne sich zu verziehen – besser ausformen.

Auch hier kam meine Perlenmould zum Einsatz. Es muss nicht immer die klassische Perlenkette sein. Die Kugeln können z.B. auch in bunt bei jeder Torte ein schöner Abschluss sein.

Viel Spaß beim Torteln!

Liebe Grüße

Ella

Vielleicht auch interessant: Wie steche ich Buchstaben aus?

Rezepte für Plätzchen

Auf dieser Seite findet ihr meine liebsten Rezepte für Plätzchen.

Hallihallo ihr Lieben,

die Adventszeit hat nun begonnen. Ab jetzt gibt es bei uns Plätzchen satt.

Gebacken habe ich dieses Jahr schon Bewährtes wie Ausgestochenes, meine Pilze und Igelchen und Lebkuchen.

Dazu noch unsere Liebsten: „Baumkuchenkonfekt“. Das Rezept dafür folgt in Kürze. Versprochen! Diese kleinen Köstlichkeiten müsst ihr unbedingt probieren – so lecker!

Auf dieser Seite habe ich euch meine Lieblingsrezepte für Plätzchen und Kekse zusammen gestellt. Mit Klick auf´s Bild kommt ihr jeweils zum Rezept.

Da ist doch bestimmt was dabei. Oder?

Ich wünsche euch eine schöne Vorweihnachtszeit!

Liebste Grüße

Ella

Limettentorte Rezept

Diese leckere Limettentorte ist sommerlich leicht und funktioniert ganz ohne Backen.

Das ist genau das Richtige bei dieser Sommerhitze und auch bestimmt eine gute Idee für ein erfrischendes Törtchen zum Sonntagskaffee.

Herstellung einer Limettentorte mit Keksboden

Sie lässt sich gut vorbereiten und bleibt bis zum Verzehr einfach im Kühlschrank.

Rezept drucken
Limettentorte ohne Backen
Limettentorte sommerlich leicht und frisch.
Anleitung Limettentorte ohne Backen
Küchenstil Torte
Wartezeit 3 Stunden
Portionen
Stücke
Zutaten
Küchenstil Torte
Wartezeit 3 Stunden
Portionen
Stücke
Zutaten
Anleitung Limettentorte ohne Backen
Anleitungen
  1. Die Kekse im Mixer oder in einem Gefrierbeutel unter Zuhilfenahme einer Teigrolle fein zerkleinern.
  2. Die Butter erwärmen und anschließend die flüssige Butter mit den Kekskrümmeln vermengen.
  3. Gebt die Mischung in einen ausgefettete Tarteform oder Springform mit Backpapier und drückt die Masse gleichmäßig platt. Das funktioniert hervorragend mit der Unterseite eines Glases.
  4. Stellt den Boden 20 Minuten kalt und bereitet in der Zeit schon mal die Füllung vor.
  5. Für die Creme werden erstmal 5 Limetten ausgepresst. Eine bleibt für die Deko. Wenn die Limetten unbehandelt sind, dann kann man noch etwas Limettenschale dazu reiben.
  6. 9 Blätter Gelatine einweichen in kaltem Wasser.
  7. In der Zwischenzeit wird der Joghurt, Frischkäse, Zucker und Vanillezucker zu einer homogenen Creme vermengt. Dann wird der Limettensaft und die Limettenschalen untergerührt.
  8. Die Gelatine ausdrücken und mit etwas Wasser vorsichtig erwärmen (nicht kochen).
  9. Zu der flüssigen Gelatine werden zuerst ca. 6 Esslöffel der Creme gegeben und sofort gut mit einem Schneebesen verrührt. Diese Masse wird nun zur restlichen Creme gegeben und wiederum gut verrührt.
  10. Nun schlagt ihr die Sahne auf und hebt sie vorsichtig unter die abgekühlte Creme.
  11. Zum Schluss die komplette Masse auf dem Tortenboden verteilen und die Limettentorte für mindestens 3 Stunden kalt stellen.
Rezept Hinweise

Nach dem Abkühlen können ihr die Torte mit Limetten-Scheiben oder Limetten-Zesten verzieren.

Anleitung nobake Limettentorte

Viel Spaß beim Nachmachen und guten Appetit!

Liebe Grüße

Ella

Rezept für bunten Drip für Dripcakes

Heute habe ich für euch mein Rezept für bunten Drip für Dripcakes.

Egal, ob klassisch schokobraun oder bunt. Ein Dripcake ist wunderschön, wandelbar und gibt eurer Torte eine moderne Note.

Rezept für Drip bunt aus Schokolade

Ein Drip aus Schokolade schmeckt nicht nur gut, er macht auch aus jeder Torte etwas Besonderes.

http://frau-paulus-tortendrang.de/whisky-ganache-rezept-anleitung/

Zum Drippen muss eure Torte gut durchgekühlt sein. Ist der Kuchen nicht kalt genug, stockt der Schokoguss nicht rechtzeitig, die Tropfen werden dünn und laufen zu schnell herunter.

Du kannst selbst bestimmen, wie lang der Tropfen wird. Je länger du auf einer Stelle bleibst, um so länger wird er.

Zum Auftragen benutze ich am liebsten Spritzfläschchen, so wird es recht exakt. Ihr könnt den Drip aber auch mit einem Löffelchen auftragen und es so Stück für Stück über den Rand laufen lassen.

Rezept für einen bunten Dripcake

Zum Schluss wird dann die Mitte aufgefüllt.

In der noch feuchten Glasur könnt ihr dann eure Deko anbringen..

Und nun zum Rezept für bunten Drip für Dripcakes…

Viel Spaß beim Nachmachen und liebe Grüße

Ella

Rezept drucken
Bunter Drip für Dripcake
Die Basis bildet weiße Schokolade. Du kannst ihn auf unterschiedlichen Untergründen benutzen. Der Klassiker ist Buttercreme. Es funktioniert aber auch auf Ganache, Frosting, Sahne, Frischkäsecreme, Fondant... eigentlich allem. Hauptsache der Kuchen ist gut durch gekühlt. Auch einen Naked-Cake hübscht so ein Drip ganz wunderbar auf.
Herstellen eines Dripcakes Rezept
Küchenstil Torte
Keyword Dripcake
Portionen
Zutaten
Küchenstil Torte
Keyword Dripcake
Portionen
Zutaten
Herstellen eines Dripcakes Rezept
Anleitungen
  1. Zuerst die Schokolade in Stücke brechen.
  2. Die Sahne in einem kleinen Topf aufkochen.
  3. Dann die Schoki mit der heißen Sahne übergießen.
  4. Kurz warten bis die Schoki angeschmolzen ist.
  5. Dann die Butter dazu geben und gut verrühren bis ein glatte homogen Masse entstanden ist. Vorsicht keine Luft unterschlagen, sondern nur gut durchrühren (Schneebesen).
    Herstellen eines Dripcakes
  6. Nun könnt ihr eure Glasur mit Gelfarbe eurer Wahl einfärben. Hier behutsam sein, dabei es nicht zu dunkel wird.
  7. Dann die Mischung, falls vorhanden, noch flüssig in eine Spritzflasche füllen.
    Herstellen eines Dripcakes
Rezept Hinweise

Je heißer die Mischung, um so dünnflüssiger ist sie. Dem entsprechend schnell rinnen die Tropfen nach unten. Sie werden dann schnell zu dünn und laufen über den Tortenboden hinaus.
Ist die Schokolade kühler wird das Ganze dickflüssiger, die Tropfen werden dicker, aber auch kürzer.
Ich mag am liebsten eine gut handwarme Konsistenz.

Anleitung für eine Maiglöckchentorte Tutorial Maiglöckchen

Tutorial Maiglöckchen

Heute habe ich wieder ein kleines Tutorial für euch.

Eine Anleitung für

Maiglöckchen aus Blütenpaste

Dieser Beitrag enthält Werbung, da auf einem Bild die Herstellermarke der verwendeten Ausstecher und auf einem anderen die Puderfarbe zu sehen ist. Beides habe ich mir aber selbst ausgesucht und gekauft.

Im Frühling am Wegesrand ein Maiglöckchen ganz einsam stand..

Tutorial Maiglöckchen

Es sind dann doch noch ein paar mehr geworden und Blätter gab es auch noch dazu…

…und so habe ich sie gemacht:

Anleitung für Maiglöckchen aus Modellierfondant

Ich habe pro Maiglöckchen-Stiel oben 2-3 kleine Knospen, darunter 5-6 kleine Blüten anbracht.

Ihr braucht, neben Modellierfondant und Zuckerkleber,
papierummanteltem Blumendraht für Zuckerblumen und Floristenband.

Ich habe grünen 26 g Draht genommen.

Tutorial Maiglöckchen

✰  Den Draht gibt es in etwas längeren Stücken. Deshalb habe ich ihn erst einmal geviertelt.

✰  Diese kurzen Stücke biegt ihr mit einer kleinen Rundzange an einer Seite zu einem kleinen Bogen. Der sollte möglichst klein sein, kleiner als die Kügelchen, welche die Knospen werden.

✰  Für die Blüten und Knospen der Maiglöckchen aus Modellierfondant kleine Kugeln rollen, welche gerne in der Größe ( ca. 3-6 mm) etwas variieren können.

Dazu am besten zuerst einen längeren Strang formen und in kleine Stückchen schneiden. Diese dann zu Kügelchen rollen.

✰  Jetzt wird gedrahtet. Dazu wird jede Drahtschlaufe mit etwas Zuckerkleber befeuchtet. Dann fädelt ihr die Kugel von oben mit der geraden Seite des Drahtes auf und zieht sie bis zur Drahtschlaufe nach oben. Der Haken sollte in der Kugel komplett verschwinden. Die Kugel soll schön eng um den Haken sitzen, deshalb ruhig noch etwas andrücken.

Tutorial Maiglöckchen

✰  Anschließend kleine Blumen ausstechen.

✰  Diese in der Mitte mit einem kleinen Ball Tool etwas eindrücken, so dass sie sich am Rand etwas nach oben wölben.

✰  Dann die Blüten mit etwas Zuckerkleber auf der gedrahteten Kugel befestigen. Ich habe sie dazu mit dem Pinselstiel aufgenommen und an die Kugel gedrückt. So hat es ganz gut geklappt :)

Anleitung Torte mit Maiglöckchen

✰  Nun sollte alles erst einmal gut durchtrocknen, am besten über Nacht.


✰  Dann wird mit hellgrüner Puderfarbe schattiert: Die Blüten innen und am Stiel, die Knospen nur am Stiel.

Tutorial Maiglöckchentorte Frau Paulus Torten

✰ Um den Maiglöckchenzweig zu binden, zunächst mit den kleinen Kugeln beginnen.

Tortenkurs Saarbrücken Kaiserslautern Anleitung Maiglöckchentorte
Tortenkurs Saarbrücken Kaiserslautern Anleitung Maiglöckchentorte

✰ Dann nach und nach weitere Blüten hinzu fügen.

Tortenkurs Saarbrücken Kaiserslautern Anleitung Maiglöckchentorte
Tortenkurs Saarbrücken Kaiserslautern Tutorial Maiglöckchentorte

✰ Wer möchte kann auch noch ein Blatt dazu binden.

✰ Zum Schluss werden die einzelnen Blüten mit einer Zange vorsichtig in einem leichten Bogen nach außen gezogen.

Tortenkurs-Saarbrücken-Kaiserslautern-Anleitung-Maiglöckchentorte

Letzten Endes habe ich sie ganz sparsam verwendet. Ein einziger Stängel kombiniert mit einer Rose :)

Tortenkurs-Saarbrücken-Kaiserslautern-Maiglöckchentorte

Ich wünsche ich euch viel Spaß beim Torteln!

Liebe Grüße und bis bald

Ella

Rezept für Karotten-Frischkäse-Torte mit Schoko-Drip

Heute möchte ich mit euch noch flott das Making-of unserer diesjährigen Ostertorte zeigen.

Im Prinzip handelt es sich um einen Karottenkuchen mit einer Frischkäse-Füllung. Er kommt als Naked-Cake mit einem dunklen Schoko-Drip daher.

Die Frischkäse-Sahne-Creme habe ich mit etwas abgeriebener Zitronenschale getunt. So passt sie hervorragend zum Karottenkuchen und bildet farblich einen schönen Kontrast.

Für die Karotten-Frischkäse-Torte mit Schoko-Drip habe ich als Basis diesen Karottenkuchen (Rezept >>KLICK<< ) gebacken.

Damit er schön hoch wird habe ich das Rezept auf 8 Eier hoch gerechnet und auf drei Backformen im Durchmesser von 20 cm verteilt. Die passen bei mir praktischerweise gemeinsam in den Backofen. Die Backzeit beträgt so bei 160 Grad Ober-/Unterhitze 60 Minuten.

Nach dem Backen müssen die Böden komplett auskühlen. Ich habe sie anschließend in Frischhaltefolie über Nacht noch etwas ablagern lassen. Dadurch werden die Böden elastischer und stabiler.

Am nächster Tag habe ich die Frischkäse-Sahne-Creme nach diesem Rezept >>KLICK<< zubereitet. Da der Kuchen nur 20 cm Durchmesser hat reichte 2/3 des Rezeptes.

Zum Stabeln ist ein Tortenring hilfreich.

Reicht die Höhe nicht aus kann man sich sehr gut mit einem Stück Tortenfolie behelfen. Es wird einfach oberhalb des Tortenringes eingeschoben.

Nach dem Stapeln geht es zum Chillen in den Kühlschrank.

In der Zwischenzeit könnt ihr dann den Drip vorbereiten.

Jetzt fehlt nur noch die Deko. Diese ist flott zusammengestellt und wird in den noch flüssigen Drip gelegt. So hält es später auch gut.

Bei der Verzierung sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Ich habe genommen:

✰ Einen Schoko-Osterhasen und Schokoeier

✰ Essbares Ostergras aus Ess-Papier. Das gibt es in verschiedenen Farben schon fertig zu kaufen

✰ Und schließlich essbare Blüten aus dem Garten: Thymianblüten und Stiefmütterchen.

So, nun wünsche ich euch ein schönes sonniges Osterfest mit euren Lieben!

Macht es euch lecker!

Liebe Grüße

Ella

Vielleicht auch interessant…

Nussecken oder Nusseckenkekse Rezept vegan oder konventionell

Nussecken – nicht nur zur Weihnachten, das geht zu jeder Jahreszeit!

Leckere Nussecken, ein Rezept das sich auch hervorragend zur Resteverwertung eignet.

Alle Nüsse und Mandeln, die von der Weihnachtsbäckerei noch übrig sind, werden gemahlen und als köstlicher Belag auf den Mürbeteig gegeben.

Dabei könnt ihr selbst entscheiden wie viel Biss das Gebäck haben soll. Ihr könnt die Nüsse feiner oder gröber hacken, ganz nach Geschmack. Jedoch sollten ungefähr 50% der Schalenfrüchte fein gemahlen sein, sonst wird es zu krümelig.

Nussecken oder Nusseckenkekse Rezept vegan oder konventionell

Nussecken bestehen stets aus drei Komponenten: 

✰ unten der zarte Mürbeteig

✰ darüber eine fruchtige Schicht Gelee

✰ obenauf die karamellisierten Nüsse

Das brauchst du für die leckeren Nussecken

Für den Teig

130 g Butter

100 g Zucker

1 P. Vanillezucker

2 Eier

1 TL Backpulver

300 g    Mehl

Für den Teig vegan

100 g Zucker

200 g Kokosöl

300 g Mehl

Für den Belag

200 g Aprikosengelee

250 g Butter

200 g Zucker

2 P. Vanillezucker

4 EL Wasser

400 g Nüsse oder Mandeln

Für die vegane Variante die Butter durch Margarine ersetzen.

Für die Glasur

200 g  Zartbitter-Kuvertüre

So bereitest du die Nusseckenplätzchen zu

✰ Für den Mürbeteig alle Zutaten zügig verkneten und mindestens 30 Minuten abgedeckt kühl stellen.

✰ In der Zwischenzeit die Nüsse/Mandeln so fein mahlen, wie gewünscht.

✰ Anschließend die Butter, den Zucker und Vanillezucker in einem Topf schmelzen bis der Zucker sich löst.

✰ Dann die Nüsse und das Wasser dazu geben. 

✰ Nun den Backofen auf 150° Umluft vorheizen.

✰ Den Teig auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech ausrollen.

✰ Danach die Marmelade gleichmäßig auf dem Teig verteilen.

✰ Zum Schluss die Nuss-Masse darüber streichen.

Dann ab damit in den Ofen und ungefähr 25 bis 30 Minuten backen.

 ✰ Nach dem Backen etwas abkühlen lassen.

✰ Jetzt die Teigplatte zunächst in Vierecke schneiden. Schließlich jedes Viereck diagonal durchschneiden, so dass jeweils zwei Dreiecke entstehen.

Nussecken oder Nusseckenkekse Rezept vegan oder konventionell

Nachdem die Nussecken komplett ausgeküht sind, wird die Kuvertüre im Wasserbad erwärmt. Eigentlich werden nun die beiden gegenüber liegenden Ecken eingetaucht. Ich habe nach einer Weile leider etwas die Geduld verloren und infolge dessen die Schokolade wild darüber gespritzt. Das geht aber auch ;)

Meine Nussecken habe ich sehr klein gemacht. Sie sollten mit auf den Plätzchenteller. Damit es gut zu den anderen Keksen passt hatten die Quadrate nur circa 5 cm.

Jetzt wünsche ich euch viel Spaß beim Nachmachen und eine schöne (Vor-) Weihnachtszeit!

Liebe Grüße

Ella

Igelkekse für den Plätzchenteller

Igelkekse

Diese niedlichen Kerlchen sind immer ein Hingucker. Sie passen ganz prima in den Herbst.

In diesem Jahr habe ich die Igelkekse für die Plätzchenteller gebacken. Hier sind die außergewöhnlichen Igel-Plätzchen mit ihrem schokoladigem Stachelfell ein ansprechende Ergänzung, die nicht nur Kinder begeisert!

Das brauchst du für die süßen Igelkekse

Für den Teig

500 g Mehl

250 g weiche Butter

125 g Puderzucker

1 Ei

Und für das Dekor

100 g Zartbitterkuvertüre

1 Päckchen Schokostreusel

Igelkekse

So bereitest du die Igelkekse für den Plätzchenteller zu

✰ Den Zucker und die Butter zusammen aufschlagen.

✰ Das Eigelb und das Mehl unterkneten.

✰ Den Teig zugedeckt mind. 30 Minuten kühlen.

✰ Dann Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

Da ich die Igelkekse möglichst gleich groß haben wollte, habe ich den Teig mit einer Eiskugelzange portioniert.

✰ Die einzelnen Teigportionen zu einem spitzen Tropfen formen.

✰ Wer möchte kann die Augen schon mit dem stumpfen Ende eines Schaschlikspießes oder ähnlichem prägen. Man kann die Augen aber auch später mit Schoko auftupfen. 

Ich habe beides ausprobiert und finde die getupfte Variante schöner.

✰ Die Igelkekse ungefähr 15 Minuten backen. Die Backzeit hängt stark von der Größe der Igelkekse ab. Deshalb ist das nur ein Richtwert. Wenn die Spitze und Ränder leicht gebräunt sind, sind sie fertig :)

Sind die Kekse fertig gebacken, sollten sie einige Zeit auskühlen.

Igelkekse
Igelkekse

✰ Dann die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. 

Igelkekse

✰ Den Rückenteil des Kekses in die flüssige Schokolade tauchen und direkt danach in die Streusel dippen.

✰ Zu guter Letzt mit einem Holzstab Augen und Schäuzchen auftupfen.

Gut trocknen lassen.

Igelkekse
Igelkekse

Viel Spaß beim Nachmachen und eine schöne Vorweihnachtszeit!

Liebe Grüße

Ella

Anleitung RotkäppchenTorte ♥ Tutorial Fondant

Heute zeige ich euch, wie ich mein Rotkäppchen aus Modellierfondant gemacht habe:

Anleitung Rotkäppchen-Torte

 

Anleitung Rotkäppchen Tutorial

 

Im letzten Basiskurs in Geiselberg haben wir diese hübschen RotkäppchenTorten gezaubert. Es ist so schön zu sehen, welch` hübsche Torten schon in den Anfängerkurse entstehen!

 

Anleitung Rotkäppchen Tutorial

 

Es war gar nicht so schwierig, wie es erst einmal aussieht…

 

Anleitung Rotkäppchen Tutorial

 

Jedes sieht ein bisschen anders aus, alle sehr, sehr süß ♥

 

Und so habe ich es gemacht..

 

Anleitung RotkäppchenTorte ♥ Tutorial Fondant 

Zutaten Rotkäppchen

  • 105 g roten Modellierfondant (Ausschnitt Gesicht = Umhang)
  • 20 g hautfarbenen MF
  • 10 g schwarzen MF für Haare und Schuhe
  • weißen MF (Schürze) oder Spitze

 

  • Zucker-Perlen für Augen
  • Ausstecher Umhang
  • Große Tülle Gesicht ausstechen

 

 

Die einzelnen Arbeitsschritte seht ihr in den Bildern

 

Anleitung Rotkäppchen Tutorial

∗ Ihr könnt wählen, ob ihr die Figur eher im Comic-Stil (also mit großem Kopf) oder eher zierlicher wollt. Je nachdem welche Menge an Modellierfondant ihr für Kopf und Körper wählt, variiert die Figur.

 

 

Anleitung Rotkäppchen Tutorial

 

 

Anleitung Rotkäppchen Tutorial

 

 

Natürlich könnt ihr euer Rotkäppchen auch mit kurzen oder blonden Haaren machen und es mit Blümchen und Schleifchen schmücken.

Wir haben ihm noch ein kleines rotes Herz in die Hände gedrückt.

 

Anleitung Rotkäppchen Tutorial

 

Viel Spaß beim Nachmachen!

Liebe Grüße

Ella