Nutella-Buttercreme konventionell oder vegan Rezept und Anleitung

Nutellabuttercreme Rezept Torte

Nuss-Nougat-Cremes: Nutella, Bionella oder auch andere Alternativen
(vegan, bio, fairtrade, palmölfrei) immer lecker!

Da liegt es doch nah die feinen Cremes auch auf und in eine Torte zu bringen.

Damit das Ganze nicht zu kompakt und schwer ist wird die Nutellacreme mit Butter aufgeschlagen.

Rezept Nutellabuttercreme

Das Schöne daran, das Rezept ist einfach und schnell gemacht. Du kannst es ohne Wartezeiten sofort benutzen.

Daneben ist auch Nutella-Totentcreme auch fondanttauglich, das bedeutet der Fondant löst sich durch die Creme nicht auf.

Da sich das Rezept für die Tortencreme auf nur wenige Zutaten beschränkt, lässt sich daraus ganz leicht eine vegane Nutellabuttercreme herstellen. Dazu wird einfach eine vegane Nussnougatcreme verwendet und die Butter gegen Pflanzenmargarine ausgetauscht.

Nutella-Buttercreme konventionell oder vegan Rezept und Anleitung

Das brauchst du für die leckere Nutella-Buttercreme

Wichtig: Alle Zutaten müssen zimmerwarm sein!

250 g weiche Butter, vegane Variante: Margarine

160 g Nutella, für eine vegane Variante Bionella , Vegoaufstrich o.Ä.

100 g Puderzucker

40 ml kochendes Wasser

1 TL Vanilleextrakt

So bereitest du die Nutellabuttercreme zu

✰ Den Puderzucker in einer kleine Schüssel mit dem kochenden Wasser übergießen und sorgfältig verrühren bis sich der Zucker komplett aufgelöst hat.

✰ Dann gebt ihr das Nutella mit in die Zuckermasse und verrührt diese bis eine cremige homogene Masse entstanden ist.

Das Ganze sollte nun auf Zimmertemperatur abkühlen.

✰ In der Zwischenzeit in der Küchenmaschine die Butter schön hell schaumig aufschlagen.

 ✰ Dann nach und nach die Nutellacreme hinzufügen und weiter schlagen bis diese komplett aufgenommen wurde.

Rezept Nutellabuttercreme

Jetzt ist die Creme schon fertig. Ihr könnt sie gleich verwenden.

Ich wünsche ich euch viel Spaß beim Torteln und eine gute Zeit!

Liebe Grüße

Ella


Rezept für fondanttaugliche Buttercreme,
auf dem Bild die Variante
Oreo-Buttercreme

Whisky-Ganache Rezept – Anleitung

Es haben so viele danach gefragt…

Es passt nicht ganz in diese Jahreszeit; vielleicht noch zum Vatertag ; )

Doch auch der ist schon vorbei und der Sommer hoffentlich bald im Anmarsch. Wenigsten hat das Warten auf das Rezept jetzt ein Ende.  Denn hier ist es, das

 

Rezept für Whiskey-Ganache

 

 

 

Ich habe die Whiskyganache hier für einen Drip-Cake verwendet. Mit Mini-Whisky-Fläschchen und anderen Nascherei auch äußerlich attraktiv.

 

 

 

 

Die angegebene Menge reicht aus, um eine Torte mit 20 cm Durchmesser zweimal zu füllen und üppig einzustreichen.

 

 

 

Zutaten

  • 250 g Sahne
  • 1 TL Instant – Espressopulver
  • 170 g Butter
  • 500 g dunkle Schokolade (z.B. Herbe Sahne)
  • 100 ml Whisky

 

Zubereitung

Die Schokolade in Stücke brechen.

Die Sahne kurz aufkochen lassen.

Dann die Butter darin schmelzen lassen.

Weiter erhitzen.

Nun vom Herd nehmen und die Schokolade hinzufügen.

Etwas warten bis die Schokolade angeschmolzen ist.

Gut durchrühren (Schneebesen) bis ihr eine  homogen Mischung habt.

Zum Schluss 100 ml Whisky einrühren.

Erkalten lassen und mindestens 4 Stunden kühlen.

Die Creme auf Zimmertemperatur kommen lassen und schaumig aufschlagen.

 

 

 

 

Viel Spaß beim Nachmachen!

Liebe Grüße

Ella

Tauftorte mit Rezept für Himbeer-Füllung

Heute zeige ich euch meine

Tauftorte

für Rosa

 

Tauftorte Tortenkurs Fondant Saarbrücken kaiserslautern

 

Hierfür habe ich pro Etage jeweils zwei quadratische Böden gebacken und diese noch einmal durchgeschnitten. Dann wurden sie abwechselnd mit Himbeer-Gelée und Himbeer-Frosting gefüllt und zusammengesetzt.

Außen herum habe ich die beiden Torten mit einer Ganache aus weißer Schokolade eingestrichen, da das Frosting nicht Fondant-tauglich ist.

 

Torte Taufe Saarbrücken Torten Backkurs Fondant Motivtorte Kaiserslautern

Rezept für Himbeer-Frosting

nach Claudia Keller

 

Zutaten 

• 250 g weiße Schokolade
• 300 g Frischkäse
• 250 g TK-Himbeeren
•   50 g Zucker
•   Saft einer Zitrone

 

Zubereitung 

Die Himbeeren auftauen lassen.

Danach durch ein Sieb passieren, damit man später keine lästigen Kernchen in der Füllung hat. Zucker und Zitronensaft unterrühren.

Die Schokolade langsam im Wasserbad schmelzen und etwas abkühlen lassen.

Den Frischkäse mit der abgekühlten, aber noch flüssigen Schokolade aufschlagen.

Dann das Himbeer-Mark nach und nach dazugeben und die Torte füllen. Danach am besten im Kühlschrank fest werden lassen und anschließend mit Ganache einstreichen.

 

Torte Baby Mädchen Tortendekorationskurse Saarbrücken Kaiserslautern

 

∗ Mir hat diese Menge gereicht, um eine 30 x 30 cm große Torte zweimal mit einer ca. 1 cm dicken Schicht zu füllen.

 

Viel Spaß beim Torteln 

und liebe Grüße

Ella

Zitronige Tortenfüllung ♥ Lemoncurd Füllung mit Frischkäse

Hier eine meiner liebsten Füllungen:

Zitronencreme mit Lemoncurd

Backen Tortendekokurse Kaiserslautern Landstuhl Pirmasens

Zutaten:

Sie sollen alle die gleiche Temperatur haben (Zimmertemperatur).

100 g Butter
120 g Frischkäse
10 g Puderzucker
120 g Lemon Curd *
abgeriebene Schale einer Zitrone

*das ist ein cremiger Brotaufstrich aus Zitronen, den gibt es bei den Marmeladen

 

Zubereitung:

Die weiche Butter anschlagen. Nun den Puderzucker darauf sieben und die Zitronenschale dazugeben. Weiterschlagen dabei den Frischkäse und Lemon Curd nach und nach dazugeben. Die Masse so lange aufschlagen bis sie schön fluffig ist. Fertig!

Vorsicht, die Masse ist nicht fondanttaulich. Das bedeutet, dass ihr eure Torte isolieren müsst, wenn ihr sie mit Fondant eindeckt…

 

Viel Spaß beim Nachmachen!

Ella