Kinder-Tortenkurs ♥ Ein kleines Review

Ein Bericht vom Kinder-Tortenkurs, weil es so schön war ♥.

 

Heute ein kleines Review vom 

KINDER-TORTENKURS 

am letzten Sonntag.

 

Kinder-Tortenkurs

 

Zu Gast im Kinder-Tortenkurs waren 9 Mädchen im Alter von 9-12 Jahren, eines davon (Ronja) war sogar erst 6.

Um 9.00 Uhr ging es los. Alle waren gespannt und sehr motiviert.

 

KInder-Tortenkurs

 

 

Zuerst eine Einheit Theorie. Ohne die geht es nicht! Beim Kindertortenkurs fällt die natürlich kindgerecht und entsprechend kurz aus :) Wir beschäftigen uns mit Fragen, wie:

  • Was ist wichtig beim Backen?

  • Womit streiche ich eine Torte ein?

  • Welches Material und Werkzeug brauche ich?

 

Kinder-Tortenkurs

 

Dann durfte sich jedes Kind eine Figur wünschen, welche auf die Torte sollte. Die Ideen in diesem Kinder-Tortenkurs waren Kätzchen, Hunde, Delfine und natürlich Einhörner : -).

 

Kinder-Tortenkurs

 

Die Figuren haben wir aus Modellier-Fondant gemacht.

Nachdem sie fertig waren, haben wir über die Herstellung von Ganache gesprochen und diese dann auch zusammen gemacht. Mit der Ganache wurden dann die Torten schön eingestrichen.

 

Ganache

 

Nun die spannende Frage, welche Farbe soll die Torte bekommen?

Die Delfine sollten im Meer schwimmen, also ganz klar „Blau“. Die Kätzchen auf eine Wiese? Oder ganz einfach die Lieblingsfarbe wählen?

Auf jeden Fall, jeder wie er möchte!

 

     Kinder-Tortenkurs

 

Zum Schluss kommt der schönste Teil, das Dekorieren ♥

 

Kinder-Tortenkurs

 

Denn jetzt hatten die Mädchen noch die Möglichkeit rund um ihre Figur noch passende Dekorationselement aus Fondant zu entwerfen. Futternäpfe und Wollknäuel für die Kätzchen, Wolken, Blümchen und vieles mehr…

Das Ergebnis, wunderschöne bunte und individuelle Torten. Sauber eingedeckt, schön und appetitlich anzusehen.

Am Ende des Kurses gab es für jedes Kind noch ein kleines Rezept-Büchlein und ein Zertifikat.

 

Kinder-Tortenkurs

 

Super gemacht!

Es war mir ein Vergnügen mit euch!

Liebe Grüße

Ella

 

P.S. Habt ihr noch Fragen? Oder Wünsche und Ideen, welchen Kurs wir noch zusammen machen machen könnten?

Schreibt mich gerne an.

 

 

 

 

 

 

Einhorntorte – Tutorial / Anleitung Einhorn

Heute möchte ich euch meine

Einhorntorte

zeigen…

 

 

 

Eine hübsche Einhorn-Torte hat sich Celine gewünscht ♥

 

 

Und da Celine  die Farbe „Lila“ so gerne mag, habe ich die Torte ganz in Lila-Tönen gehalten.

 

 

Neben den Wölkchen (So mache ich die immer >>KLICK<<), gab es noch einen Regenbogen (>>KLICK<<) und viele goldene Sternchen.

 

 

Beim Torteln hat mich dann meine romantische Ader überrumpelt und ich wollte noch unbedingt eine Art Sternenregen am Regenbogen ..

Was eine Fummelei! Ich habe jeweils zwei kleine Sternchen mit Lebensmittelkleber von hinten und von vorne an ein Stückchen Garn geklebt und am Regenbogen befestigt. Letztlich sind es nur drei Schnüre geworden. Doch ich mag es trotzdem sehr.

 

 

Das Einhorn selbst ist aus weißem Modellierfondant. Ich habe es ähnlich wie Rainbow-Dash aus „mein kleines Pony“ gefertigt. Natürlich zusätzlich mit einem kleinen goldenen Horn ;-)

Die Anleitung dazu findet ihr hier >>KLICK<<

 

 

 

Liebe Grüße und eine gute Zeit

Ella

Dschungel-Torte mit Anleitung für einen Löwen aus Fondant

Heute habe ich die

Anleitung für einen Löwen aus Fondant

für euch.

 

 

Diese Dschungel – Torte gab es zum ersten Geburtstag für den kleinen Emil <3

 

 

Neben dem Löwen war da noch ein Baby-Zebra und ein kleiner Elefant.

 

 

Da ich Wimpelketten so liebe, habe ich am Rand der Torte Girlanden mit Blättern und seinem Namen angebracht.

 

 

Einige Blätter habe ich aufgestellt, gewissermaßen als Bäumchen. Das lässt die Torte insgesamt plastischer wirken und das mag ich sehr.

 

 

 

Und hier kommt sie:

Anleitung für einen Löwen aus Fondant

Genauer gesagt aus Modellierfondant.

 

 

Viel Spaß beim Nachmachen und eine gute Woche!

Liebe Grüße

Ella

 

Torte mit Hund Skye von Paw Patrol oder wie mache ich einen Nonpareille-Spiegel

Heute zeige ich euch einen Hundekuchen ;)

Torte Paw Patrol

 

 

 

Das ist die süße Hundedame Skye von Paw Patrol.

 

           

 

 

Im Inneren des Hündchens befindet sich eine Rice-Crispie-Masse. Das Rezept und die Herstellungsweise findet ihr hier >>KLICK<<. Damit Skye nicht einfach so auf der Torte sitzt, habe ich einen runden Spiegel aus kleinen Zuckerperlen, Nonpareilles genannt, gemacht.

Nonpareilles sind kleine, runde, gefärbte Zuckerstreusel. Sie sind in fast allen Farben erhältlich; oft auch im Mix. Weil es eine Mädchentorte werden sollte, habe ich mich für eine Mischung aus weißen und rosafarbenen Perlchen entschieden.

 

 

Damit das Ganze schön (ordentlich) aussieht, habe ich mir den Kreis mithilfe einer kleinen Schüssel vorgezeichnet. Dazu eine Schüssel, Teller oder etwas Ähnliches auflegen und außen herum prägen.

 

 

Innerhalb des so entstandene Kreises ganz dünn und gleichmäßig mit einem Pinsle Wasser auftragen.

 

 

Die Torte nun auf ein sauberes Backblech stellen. So kullern später die Nonpareilles nicht in der Küche herum.

 

 

Jetzt die Perlchen auf die Torte geben und vorsichtig festdrücken.

 

 

Die überschüssigen Nonpareilles vom Kuchen wischen und fertig.

 

 

Die übrigen Perlchen könnt ihr jetzt über die Ecke vom Backblech schütten und wieder verwenden.

 

 

 

Um die Torte herum habe ich als Abschluss eine Art Hundshalsband gemacht. So ist die Torte am Rand nicht ganz so kahl und hat einen sauberen Übergang.

 

 

Viel Spaß beim Torteln!

Liebe Grüße

Ella

P.S. Zwei der Fotos (die besseren ;) sind von der lieben Anika von Anika Gevatter Fotografie. Danke dafür ♥

 

 

 

 

 

 

 

 

Dessert table – Regenbogenfisch-Torte mit Fisch-Cupcakes

„Der Sommer kommt und geht schnell vorbei,
ein echter Grund zum Feiern….“

Kennt ihr dieses Lied? So ähnlich fühle ich mich jetzt.

Ich habe das Gefühl, dass das bisschen Sommer, zwar in die Verlängerung ging, doch ganz bald vorbei ist…

 

Deshalb jetzt noch schnell ein „sommerlicher“ Beitrag:

Sweet Candy Table

Torte Regenbogenfisch

mit

Fisch-Cupcakes

 

Torte Regenbogenfisch Tortendekorationskurse Fondant Kaiserslautern Landstuhl Pirmasens Zweibrücken..

 

Dieser kleine „Dessert-Table“ habe ich für Paul gemacht. Die Muffins wurden sofort verspeist, die Fischtorte hingegen kam mit in den Kindergarten und wurde dort zuerst bestaunt und dann ratzfatz verputzt.

 

Fisch-Cupcakes-Torte-Saarbrücken-Kaiserlautern-Kurse-Fondant-Mottotorte

 

Der Clou daran ist, dass die einzelnen Schuppen aus kleinen, schön verzierten Keksen bestehen. Die können vorab schon mal abgegessen werden, bevor dann die eigentliche Torte folgt.

 

Torte Regenbogenfisch Tortendekorationskurs Fondant Kaiserslautern Landstuhl Pirmasens Zweibrücken.

 

Die Fischtorte besteht aus drei Elementen: Dem Fisch selbst, dem Hintergrund und den Fischschuppen aus Keksen.

Für die Torte braucht man – neben den Zutaten für die Böden und die Kekse –  1 Glas Fruchtgelee, Buttercreme- und Icing-Mix, Butter, Fondant, Pastenfarben in Blau, Grün und Pink, essbaren Glitzer und flüssige Glitzer-Malfarben. Farben und Basismixes gibt es im Internet-Shop „Tortenzauber“.

Am besten schon am Vortag den Bisquit für den Fisch und den Hintergrund backen und den Keksteig zubereiten.

 

Die Torte

Für diese Torte habe ich zwei Böden gebacken: einen flachen im Backblech des Backofens, den anderen in einen verstellbaren, rechteckigen Backrahmen. Die Rezeptmenge ist für beide gleich.

 

Backkurse Tortenkurse Saarbrücken Kaiserlautern Landstuhl (3)

 

Rezept für Bisquit

Zutaten

4 Eier

150g Zucker

1 P. Vanillezucker

100g Mehl

1 TL Backpulver

1P. Puddingpulver  Vanille

 

Variation Schoko-Bisquit

statt Vanillepudding- 1 P. Schoko Puddingpulver und  4 TL Kakao

 

Zubereitung

Den Backofen auf 175 Grad vorheizen.

Die Eier trennen. Die Eiweiße mit Zucker zu einer glänzenden steifen Masse rühren. Anschließend die Eigelbe unterrühren.

Das Mehl mit dem Vanille-Puddingpulver und Backpulver versieben und vorsichtig unterheben.

Biskuitmasse in eine mit Backpapier ausgelegte Form legen und glatt streichen.

Die Backzeit beträgt je nach Form zwischen 20 und 30 Minuten.

Den Bisquit nach dem Backen am besten sofort auf ein sauberes Geschirrtuch stürzen, das Backpapier abziehen und abkühlen lassen.

 

 

 

Die Kekse für die Schuppen

Nach dem folgen Rezept einen Teig zubereiten und  in einem Gefrierbeutel  über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen.

 

Rezept für Butterkekse

Zutaten

125 g weiche Butter

100 g Zucker

1 EL Vanillezucker

1 Ei

250 g  Mehl

½ TL Backpulver

 

Zubereitung

Die Butter mit Zucker  und Vanillezucker cremig aufschlagen und danach das Ei unterrühren.

Dann das mit Backpulver versiebte Mehl zufügen und kurz rühren bis alles vermischt ist – eventuell  mit den Händen fertig kneten.

Am nächsten Tag den Teig vor der Verarbeitung  kurz auf Zimmertemperatur kommen lassen und auf einer leicht bemehlten Silikonmatte ausrollen.

Mit einem Kreisausstecher oder Deckel die Plätzchen ausstechen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech bei 160° O-/U-Hitze hell  backen. Das dauert je nach Größe zwischen 10 und 12 Minuten.

 

Backkurse Tortenkurse Saarbrücken Kaiserlautern Landstuhl

 

Aus dem Icingmix eine Glasur herstellen und mit etwas Pastenfarbe blau einfärben.

Jetzt kann man die Glasur mit einem Pinsel auftragen.

Eine andere Möglichkeit ist, mit einem Spritzbeutel erst die Umrandung zu spritzen, diese antrocknen zu lassen und dann die Umrandung mit etwas dünnflüssigerer Glasur (ein paar Tropfen Wasser zugeben) auszufüllen.

 

Backkurse Tortenkurse Saarbrücken Kaiserlautern Landstuhl (2)

 

In die noch feuchte Glasur die Glitzerfarbe streuen und die Kekse trocknen lassen.

 

Backkurse Tortenkurs saarbrücken Kaisersautern Plätzchen

 

Nun weiter mit der Torte…

Zunächst den Bisquit aus dem Backrahmen horizontal durchschneiden, mit einer dünnen Schicht Gelee eurer Wahl füllen und wieder zusammensetzen.

Dann die Schablone auflegen und den Fisch entlang der Schablone ausschneiden.

 

Backkurse Tortenkurse Saarbrücken Kaiserlautern Landstuhl (5)

 

Aus dem Buttercreme-Mix, Butter und blauer Lebensmittelfarbe eine Creme aufschlagen und damit den rechteckigen Boden vom Blech einstreichen. Das wird das Meer.

 

Backkurse Tortenkurse Saarbrücken Kaiserlautern Landstuhl (4)

 

Ebenso den Fischbisquit dünn einstreichen und mit einer dünnen Schicht Fondant einschlagen.

Den Fisch vorsichtig auf den blauen Boden setzten und mit den Keksen als Schuppen dekorieren. Dazu noch Lippen, geformt aus zwei Tropfen und Augen anbringen. Nun könnt ihr noch mit der flüssigen Lebensmittelfarbe die Flossen betonen.

 

Torte Regenbogenfisch Tortendekorationskurs Fondant Kaiserslautern Landstuhl Pirmasens Zweibrücken.

 

Zum Schluss noch der Meeresgrund: Dazu könnt ihr aus Fondant ein paar Steine formen und aus ausgestochenen Blättern und dünnen Strängen Fondant werden Wasserpflanzen.

 

Backkurse Tortenkurse Saarbrücken Kaiserlautern Landstuhl (6)

 

Die Schneckenhäuschen könnt ihr ganz einfach machen, indem ihr einen dünnen, spitz zulaufenden Strang (ähnlich einem Eiszapfen) um einen Zahnstocher windet und diesen wieder herauszieht.

 

Torte Regenbogenfisch Tortendekorationskurse Fondant Kaiserslautern Landstuhl Pirmasens Zweibrücken..

 

Genießt den Rest des Sommers!

Liebe Grüße

Ella

 

Torte mit Marienkäfer – Anleitung und Rezept

Heute zeige ich euch, wie ich das Marienkäferchen für meine

Marienkäfertorte 

zum ersten Geburtstag von Hanna modelliert habe.

 

Tortenkurs Backkurs Saarbrücken Kaiserslautern Motivtorte Fondant

In dieser Torte befindet sich ein erfrischender Zitronenkuchen.

Und hier kommt gleich das Rezept…

 

Rezept für Zitronenkuchen

(für eine 10 cm hohe Torte mit 20 cm Durchmesser, bzw 6 cm bei 26 cm Durchmesser)

Ich habe den Teig auf drei 20 cm Formen verteilt und so die einzelnen Böden gebacken; Backenzeit ca 20 Minuten

 

Zutaten

350 g weiche Butter

350 g Zucker

350 g Mehl

6 Eier

1 Vanillezucker

1 Backpulver

100 ml Zitronensaft

abgeriebene Schale einer Zitrone

 

Zubereitung

♥ Ofen auf 175 °C vorheizen

♥ Die Eier, Vanillezucker und Zucker schaumig rühren

♥ Dann die weiche Butter unterschlagen

♥ Das Mehl mit dem Backpulver und Zitronenabrieb mischen

♥ Dann abwechselnd mit dem Zitronensaft zügig unter die Eiermischung  rühren
Bei 175 °C ca. 60 Minuten backen (Stäbchenprobe)

 

Tortenkurs Saarbrücken Backkurs Kaiserslautern.

 

Gefüllt habe ich die Torte mit einer Lemoncurd-Creme. Das Rezept findet ihr hier: KLICK

Und so habe den Marienkäfer aus Modellierfondant gemacht…

 

 

Anleitung für Tortendekoration Marienkäfer

 

Anleitung Marienkäfer Tortenkurs Saarbrücken Landstuhl Kaiserslautern (3)

Zuerst ein Oval aus rotem Modellierfondant formen und mit einem Zahnstocher am Rand eines Styroporblocks befestigen.

Für die Beine eine Rolle aus schwarzem Modellierfondant formen und in vier gleichmäßige Stücke teilen. Die Stücke in Tropfenform rollen und die Enden leicht umbiegen.

 

Anleitung Marienkäfer Tortenkurs Saarbrücken Landstuhl Kaiserslautern (4)

Für den Kopf eine Kugel aus schwarzem Modellierfondant formen. Dann für das Gesicht ein hautfarbenes Herz ausstechen und aufkleben. Als Nase ein kleines Kügelchen aufkleben und den Mund prägen. Die Augen habe ich aufgemalt.

 

Anleitung Marienkäfer Tortenkurs Saarbrücken Landstuhl Kaiserslautern (2)

Die Wangen mit etwas roter Puderfarbe sanft erröten lassen.

 

Anleitung Marienkäfer Tortenkurs Saarbrücken Landstuhl Kaiserslautern (5)

Für die Fühler habe ich kleine Herzen ausgestochen und auf kleine Stückchen Spaghetti geklebt.

 

Anleitung Marienkäfer Tortenkurs Saarbrücken Landstuhl Kaiserslautern

Nun fehlen nur noch die Flügel. Dazu roten und schwarzen Modellierfondant ausrollen. Einen großen roten Kreis ausstechen und kleine schwarze Punkte darauf kleben. Dann halbieren und auf dem Käfer befestigen.

 

Marienkäfertorte-Tortenkurs-Saabrücken-Backkurs-Kaiserslautern

Viel Spaß beim Nachmachen 

und der kleinen Hanna

alles Gute für das neue Lebensjahr!

 

 

Fisch-Cupcakes ♥ Rezept und Anleitung

Heute ein sommerliches Cupcake-Rezept:

Fisch-Cupcakes

 

Fisch-Cupcake-Tortenkurs-Fondant-Motivtorte-Saarbrücken-Kaiserslautern-Landstuhl.

 

Rezept für Zitronen-Muffins

Zutaten

2 Eier

1 Pr. Salz

100 g Zucker

1 P. Vaniellezucker

60 ml Öl

300 ml Buttermilch

Abrieb und Saft einer Bio Zitrone

Vanilleextrakt

350 g Mehl

1 P. Backpulver

 

Zubereitung

Den Backofen auf 175°C Ober-/Unterhitze vorheizen

  • Die Eier mit dem Zucker und dem Salz hell-schaumig aufschlagen.
  • Das Öl, die Buttermilch, die Zitronenschale und den Saft bei niedriger Stufe kurz einrühren.
  • Das Mehl mit dem Backpulver versieben und zügig unterrühren.
  • Den Teig in Muffinförmchen füllen (max. ¾ voll) und im vorgeheizten Ofen bei 15 – 20 Min. backen.

 

 

Nun zum Dekorieren:

Fisch-Cupcakes Tortendekorationskurs Fondant Saarbrücken Kaiserslautern Landstuhl Pirmasens. Zweibrücken

 

 

Anleitung für die Fisch-Cupcakes

Hierzu braucht ihr neben den Zutaten für die Cupcakes, blaue Buttercreme,  Smarties und etwas blauen Modellier-Fondant.

 

Backkurs Saarbrücken Kaiserslautern

 

Dazu noch Zuckeraugen und Zuckermünder. Diese gibt es im Lebensmittelhandel z.B. von Dekoback.

 

  Zuerst die Schwanzflossen anfertigen.

Dazu den Fondant ausrollen, Dreiecke ausstechen und die Flosse mit einem Messerrücken prägen.

Das kann man ruhig schon einen Tag vorher machen. Dann können die Flossen gut aushärten und hängen nach dem Aufbringen nicht so durch.

 

 

Anleitung-Fisch-Cupcakes

 

 

♥  Dann die Cupcakes mit der Creme bestreichen und die Flosse hinten auflegen.

 

 

Cupcake-Fisch-Anleitung-Torten-kurs-Saarbrücken-Kaiserslautern-Landstuhl

 

 

♥  Zum Schluss das Auge und den Mund in die Creme drücken und die Smarties als Schuppen dekorieren.

 

 

Tortendekorationskurse-Backkurse-Fondant-Saarbrücken-Kaiserslautern-Landstuhl-Homburg

 

Das ist auch ein schönes Projekt zum Backen mit Kindern!

∼∼∼

Wer mag, kann sich auch noch eine passende Dekoration dazu basteln.

 

 

Dekoration Qualle Muffinförmchen

 

Meeresdekoration – Quallen aus Muffinförmchen

 

dekoration Meer Qualle aus Muffinförmchen

 

Ihr braucht dazu

  • Muffinförmchen
  • Bänder (Ich habe sie mir aus Krepp-Papier geschnitten)
  • kleine Papierkreise (Die habe ich mir aus dem Locher geholt)
  • Kleber
  • schwarzer Stift
  • Garn und Nadel

 

Zuerst für die Augen eine schwarze Pupille auf die Papierkreise malen. Dann die Augen aufkleben. Die Bänder als Tantakel im Inneren der Muffinförmchen befestigen.

Zum Schluss zum Aufhängen das Garn mit einer Nadel von außen nach innen durch die Mitte des Förmchen stechen und innen einen dicken Knoten machen.

 

Fisch-Cupcakes-Torte-Saarbrücken-Kaiserlautern-Kurse-Fondant-Mottotorte

 

Viel Spaß bei Nachmachen und Vernaschen!

Liebe Grüße und schöne Sommertage

Ella

 

Cars Torte Anleitung – Auto-Torte-selbst gemacht

Heute habe ich eine Cars Torte Anleitung für euch:

Auto-Torte

Cars “ Lightning MC Queen“

Cars Torte Anleitung

 

Die Basis der Torte ist ein leckerer Nuss-Nougat-Kuchen (Rezept KLICK). Gebacken wurde er in einer 26 cm Springform.

Nach dem Einstreichen mit Ganache, habe ich ihn mit weißem Fondant eingeschlagen (Anleitung KLICK).

 

Cars Torte Anleitung

 

Zuerst habe ich die Straße gemacht:

Ein breiter Streifen schwarzer Fondant mit dünnen Streifen-Stückchen aus weißem Fondant als Mittellinie.

 

Torte Auto Anleitung Cars Cake Tortendekorationskurse Fondant Motivtorte Saarbrücken Kaiserslautern Landstuhl

 

Dann habe ich das Namenschild gefertigt.

Mit der Schachtel eines Kartenspiels habe ich es aus der ausgerollten Modellierschokolade ausgestochen.

An den vier Ecken habe ich jeweils eine Art Schrauben-Köpfe geprägt.

  • Dazu zuerst mit einem Strohhalm Kreise prägen, dann mit einem Messerchen die Schraubenschlitze.
  • Danach mit flüssiger silberner Lebensmittelfarbe anmalen.
  • Die einzelnen Buchstaben aus grauem Modellierfondant ausstechen (Anleitung KLICK) und aufkleben.

 

Torte-Auto-Anleitung-Cars-Cake-Tortendekorationskurse-Fondant-Motivtorte-Saarbrücken-Kaiserslautern-Landstuhl

 

Weiter ging es mit dem Auto – “ Lightning MC Queen“.

Hierzu habe ich zwei Päckchen rote Decor-Schokolade von Decoback genommen. Die lässt sich gut verarbeiten, hat ausreichend Stand und schmeckt zudem ausgesprochen lecker nach Schokolade.

 

Cars Torte Anleitung

 

 

1. Aus der roten Modellier-Schokolade ein Rechteck formen, die Seiten abrunden.

2. Oben seitlich mit reibenden Bewegungen etwas schmaler formen und da bei in die Höhe ziehen.

3. Die Motorhaube nach vorne ausstreichen.

4. Das Heck schmal nach hinten herausziehen.

5. Die Motorhaube vorne mit einem Messerchen anzeichnen.

 

 

Cars Torte Anleitung

 

6. Schwarzen Fondant ausrollen und die Scheiben – außer der Frontscheibe- ausschneiden und entsprechend anbringen.

7. Die Türen prägen.

8. Nun für die Ränder schwarzen Fondant dick ausrollen und vier Kreise ausstechen.

9. Das Profil mit dem Rücken eines Messerchens rundherum einritzen.

10. Rote Radkappen aufkleben und die Räder befestigen.

 

Cars Torte Anleitung

 

11. Für das bezaubernde Lächeln einen Mund prägen.

12. Ein Stückchen weißen Fondant anbringen und mit einem Messerchen die Zähne markieren.

13. Für die Windschutzscheibe weißen Fondant dünn ausrollen und ausschneiden (oben in zwei Bögen->Bild)

14. Für Augen zuerst blaue Kreise aufkleben, dann schwarze und zum Schluss noch jeweils ein ganz kleiner weißer Lichtpunkt.

 

 

Die Kakteen habe ich aus grüner Modellierschokolade gefertigt und mit einem Zahnstocher geprägt.

 

 

 

Für die Steine habe ich weiß, schwarz und grau zusammengeknetet, um eine Marmorierung zu erreichen. Dann die einzelnen Steine ovalgerollt.

 

Alle Dekor-Element auf eurer Torte arrangieren und fertig:)

 

 

Cars Torte Anleitung

 

Viel Spaß beim Nachmachen dieser Cars Torte Anleitung!

Gutes Gelingen und liebe Grüße

Ella

Das große Krabbeln ♥ Spinnenmuffins Anleitung und Rezept

Gestern habe ich mit netten Mädels Gruseliges zum Halloween-Brunch gebacken:

Spinnen-Muffins

 

Spinnenmuffins Halloween Torten Kaiserslautern Tortendekorationskurse HP

 

 Und so geht´s:

Als Basisrezept habe ich das gleiche wie HIER genommen.

 

Weitere Zutaten:

  • Schokoladen-Kuvertüre
  • Zartbitter-Schokostreusel
  • Augen (die gibt es fertig z.B. von Dekoback) , ihr könnt sie aber auch leicht aus Fondant oder Marzipan selbst machen)
  • Lakritz-Schnecken für kleine Spinnen-Cupcakes
  • Schokostäbchen (Mikado) für große Spinnen-Cupcakes

 

 

Zubereitung:

Die gebackenen Muffins abkühlen lassen.

Die Lakritz-Schnecken aufdröseln und die einzelnen Stränge trennen. Diese dann für die Spinnenbeine in gleichgroße Stücke schneiden.

Die Kuvertüre in der Mikrowelle oder überm Wasserbad erwärmen.

In eine kleine  Schale die Schokostreusel geben, in eine andere die flüssige Kuvertüre.

Nun die Muffins erst in die Schokolade tauchen, dann die Beinchen auflegen, bisschen andrücken, kurz fest werden lassen, dann in die Streusel drücken.

Für die große Spinne die Mikado-Stäbchen in zwei Hälften brechen. Die eine Hälfte in die fertig bestreuselten Muffins stecken, die andere Hälfte mit Kuvertüre rechtwinklig ankleben.

Zum Schluss die Augen mit etwas Kuvertüre befestigen.

 

Viel Spaß beim Nachmachen!

Ella