Plätzchen Eulen-Kekse ♥ Anleitung und Rezept

Heute gibt es noch mehr Kekse!

Eulenplätzchen

 

Eulenkekse Rezept-Anleitung Tortendekorationskurse Fondant Saarbrücken Kaiserslautern

 

Diese Eulenkekse hatte ich für meinen Dessert-Table gebacken.

Zum Geburtstag von Herrn Tortendrang im Herbst gab es, passend zum Jahreszeit, einen Tisch zum Thema Nüsse und Mandeln.

 

Sweet tabe Eule Nüsse Tortendekorationskurse Kaiserslautern Saarbrücken Landstuhl Ramstein Homburg

Wenn ihr euch fragt: „Was ist ein Dessert Table?“…..

….. hier eine kleine Erklärung dazu:

 

Ein Dessert Table oder Sweet (Candy) Table ist ein süßes Buffet. Es ist im Prinzip eine stylische Variante des klassischen Kuchenbuffets oder der klassischen Kaffeetafel.

Es besteht aus mehreren Komponenten, die aufeinander abgestimmt sind. Die süßen Kunstwerke können ein Motto haben, sich dem Farbkonzept der Party anpassen oder ein Motiv oder Muster verfolgen.

Hier tummeln sich süße Leckereien von Torten über Cupcakes, Muffins, Macarons und Plätzchen bis hin zu Süßigkeiten wie Pralinen oder Konfekten. Daneben können auch cremige Süßspeisen oder Getränke portionsgerecht bereit gestellt werden.

So können die Gäste mehrere Kleinigkeiten probieren und vieles lässt sich unkompliziert im Stehen essen.

 

Eulenkese mit Rezept und Anleitung

 

Und so habe ich meine Eulenkekse gemacht…

 

Anleitung für Eulen-Plätzchen

 

Zutaten

Gebacken habe ich nach diesem Rezept.

Den Plätzchenteig am besten am Vortag zubereiten und über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen.

Neben dem Teig braucht ihr noch

  • Kuvertüre
  • ganze Mandeln
  • ein Ei
  • zwei Kreisausstecher (statt dessen könnt ihr auch zwei Gläser o.Ä. nehmen)

 

Vorgehen

Zuerst den Teig ausrollen und Kreise ausstechen.

Die Kreise leicht überlappend aufeinander legen und etwas andrücken.

Dann mit einem etwas kleineren Cutter die inneren Kreise ausstechen, heraus nehmen und jeweils in den andersfarbigen Kreis einfügen.

 

Eulen plätzchen Anleitung rezept Tortendekorationkurse 1

 

 

 

 

 

 

In die Mitte etwas von dem verquirlten Ei geben und die Mandeln als Schnabel leicht eindrücken.

 

1-Eulenkekse Rezept-Anleitung Tortendekorationskurs Fondant Saarbrücken Kaiserslautern

 

Jetzt in der mittleren Schiene des Backofens backen bis der Keks am Rand leicht gebräunt ist. Das dauert je nach Backofen zwischen 10 und 12 Minuten.

Komplett auskühlen lassen.

Zum Schluss die Kuvertüre schmelzen und einen Klecks als Augen auf die Kekse geben. Ich habe das mit einem kleinen Löffelchen gemacht.

Die Kuvertüre gut trocknen lassen, damit nichts verschmiert. In einem luftdicht verschließbaren Gefäß aufbewahren und aufessen 🙂 .

 

Eulen Plätzchen Anleitung Rezept

Eulen Plätzchen Anleitung Rezept

 

Die Kekse schmecken nicht nur gut, man kann auch richtig Spaß mit ihnen haben….

 

Eulenkekse Rezept-Anleitung Tortendekorationskurs Fondant Saarbrücken Kaiserslautern Ramstein

Viel Spaß beim Knuspern!

Liebe Grüße

Ella

Spinnen-Kekse ♥ Spider Cookies DIY – Halloween

Heute zeige ich euch meine

Spinnenkekse zu Halloween

 

Spinnen-Kekse Spidercookies Halloween

 

Und so geht´s:

DIY Anleitung Spinnenkekse Spidercookies Tutorial

 

Anleitung für Spinnennetz-Kekse:

Das braucht ihr:

runde Kekse ( zum Beispiel nach diesem, wie ich finde, geling-sicherem Rezept)

Icing in weiß und schwarz

Spritzbeutel

 

Und so funktieriert es:

Auf die ausgekühlten Kekse weißes Icing auftragen. Nun auf die noch feuchte Glasur so etwas wie eine Zielscheibe spritzen. Also Punkt in die Mitte und Kreise drum herum.

Dann mit einem trockenen und sauberen spitzen Gegenstand z.B. Zahnstocher vom Mittelpunkt aus vorsichtig Linien gerade nach außen ziehen.

Das hört sich komplizierter an, als es ist. Klappt aber wirklich gut –  probiert es einfach aus!

 

Viel Spaß beim Nachmachen!

Ella

Das große Krabbeln ♥ Spinnenmuffins Anleitung und Rezept

Gestern habe ich mit netten Mädels Gruseliges zum Halloween-Brunch gebacken:

Spinnen-Muffins

 

Spinnenmuffins Halloween Torten Kaiserslautern Tortendekorationskurse HP

 

 Und so geht´s:

Als Basisrezept habe ich das gleiche wie HIER genommen.

 

Weitere Zutaten:

  • Schokoladen-Kuvertüre
  • Zartbitter-Schokostreusel
  • Augen (die gibt es fertig z.B. von Dekoback) , ihr könnt sie aber auch leicht aus Fondant oder Marzipan selbst machen)
  • Lakritz-Schnecken für kleine Spinnen-Cupcakes
  • Schokostäbchen (Mikado) für große Spinnen-Cupcakes

 

 

Zubereitung:

Die gebackenen Muffins abkühlen lassen.

Die Lakritz-Schnecken aufdröseln und die einzelnen Stränge trennen. Diese dann für die Spinnenbeine in gleichgroße Stücke schneiden.

Die Kuvertüre in der Mikrowelle oder überm Wasserbad erwärmen.

In eine kleine  Schale die Schokostreusel geben, in eine andere die flüssige Kuvertüre.

Nun die Muffins erst in die Schokolade tauchen, dann die Beinchen auflegen, bisschen andrücken, kurz fest werden lassen, dann in die Streusel drücken.

Für die große Spinne die Mikado-Stäbchen in zwei Hälften brechen. Die eine Hälfte in die fertig bestreuselten Muffins stecken, die andere Hälfte mit Kuvertüre rechtwinklig ankleben.

Zum Schluss die Augen mit etwas Kuvertüre befestigen.

 

Viel Spaß beim Nachmachen!

Ella

Fingerfood – Plätzchen blutige Finger ♥ Anleitung und Rezept

Heute 

köstlich-schaurige Kekse

zu Halloween!

 

Kekse Fingerfood Blutige Finger Plätzchen Rezept Anleitung

Und so habe ich sie gemacht..

 

Rezept Finger-Plätzchen:

Zutaten:

150 gr. weiche Butter
85 gr. Zucker (Puderzucker löst sich besonders gut)
1 EL Vanillezucker
2 Eigelbe
225 gr. Mehl
ganze Mandeln
optional Johannisbeer-Gelee

 

 

Zubereitung:

 

♠ Die Butter mit Puderzucker und Vanille-Zucker cremig aufschlagen und danach die Eigelbe unterrühren.

♠ Dann das Mehl zufügen, nur so lange rühren bis alles vermischt ist – evtl. etwas mit den Händen fertig kneten.

♠ Den Teig in einen Gefrierbeutel füllen und mindestens eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen – gerne auch über Nacht.

 

In der Zwischenzeit die Mandeln häuten:

♠ Dazu die Mandelkerne kurz in kochendem Wasser aufkochen, anschließend kalt abschrecken.

♠ Danach kann man die Kerne mit den Fingern ganz einfach aus ihrer weichen, braunen Haut drücken.

♠ Dann werden die Mandeln mit einem Messerchen längs halbiert. Jetzt habt ihr hübsche Fingernägel 😉

 

 

Finger Kekse Halloween

 

 

Den Teig vor der Verarbeitung  kurz auf Zimmertemperatur kommen lassen und die einzelnen Finger rollen.

Dabei möglichst dünn arbeiten, denn der Teig läuft beim Backen etwas auseinander.

An zwei Stellen dünner  rollen, so entsteht die typische Fingerform. Dann mit etwas Eiklar eine Mandel-Hälften als Fingernägel ankleben.

Bei 170° O-/U-Hitze ca. 15 min. hell backen.

 

 

Fingerkeks

 

Wer´s  noch gruseliger mag:

Etwas Johannisbeer-Gelee erhitzen und auf die Finger tropfen….

 

 

Finger Plätzchen halloween

 

Happy Halloween und viel Spaß beim Nachbacken!

Ella