Zitronenganache ♥ Rezept und Herstellung

Sommerlich frisch:

Zitronenganache

 

Die Zitronenganache ist im Sommer eine meiner Lieblingssorten, schön frisch und leicht.

Die Herstellung funktioniert im Prinzip genau, wie eine „normale Ganache“

 

 

Rezept für Zitronenganache

 

Zutaten

400 g weiße Schokolade
200 g Sahne
1 Tütchen Zitronensäure

Abgeriebene Zitronenschale optional

 

Zubereitung

  • Die Schokolade zerkleinern.
  • Die Sahne aufkochen und vom Herd nehmen.
  • Die Schokolade zufügen und ein paar Minuten stehen lassen.
  • Dann gut umrühren (nicht aufschlagen) und dabei die Zitronensäure einrieseln lassen.
  • Über Nacht kühl stellen, am besten in den kühlen Keller (falls nicht vorhanden in den Kühlschrank, dann reichen zwei Stunden)
  • Auf Zimmertemperatur kommen lassen und mit einem Rührgerät aufschlagen.
  • Zuerst ist die Ganache dicklich, cremig, dann wird sie heller und fester.

(Vorsicht: nicht zu lange schlagen, sonst wird´s „grisselig“, weil sich die Bestandteile wieder trennen)

 

 

Viel Spaß beim Torteln und noch ein paar schöne letzte Sommertage!

Ella 

 

 

2 comments

Schreibe einen Kommentar