DIY Bäumchen als Motivtorten-Dekoration

Hallo,

heute wieder eine Anleitung -> Do it yourself!

Bäume als Tortendekoration

Diese Bäumchen hatte ich hergestellt, um meine Burgtorte damit zu dekorieren. So hatte sie, neben Steinen aus Fondant und Tannenbäumen ein bisschen mehr „Landschaft“ und wirkte noch realistischer. Natürlich könnt ihr auch jede andere Torte damit aufpeppen…

Burg-Torte

Burg-Torte

Was braucht ihr?

  • Haferflocken
  • Lebensmittelfarbe in einem Grünton
  • Traubendolden – Ich habe selbst welche im Garten, die sind zwar nicht so schön, wachsen aber kompakt…
  • Schaschlikspieße
  • dünner Draht
  • Schokoladenkuvertüre

 

Zum Vergrößern: Klick hier ↓

Bäumchen DIY

Bäumchen DIY

 

So habe ich es gemacht…

Für komplett essbare Bäumchen z.B. auf Kindertorten (sicher ist sicher) könnt ihr sie auch ohne Schaschlikspieß und Draht herstellen. Die Bäumchen dann einfach an einer kleinen Klammer tauchen und zum Trocknen aufhängen. Allerdings lassen sie sich dann nicht frei aufstellen. Sie müssen am Tortenrand oder einem anderen Dekorationselement angelehnt werden.

 

1.  Haferflocken mit verdünnter Speisefarbe grün färben und gut trocknen lassen.

Am besten auf einem Tablett dünn auslegen und gelegentlich umwälzen, damit sie flott trocknen und nicht verderben können.

2.+3. Die Trauben aufessen  🙂

So dass nur die Gerippe übrig bleiben..

4. In die Stiele einen Schaschlik – Spieß einführen und mit einem dünnen Draht befestigen (umwickeln). Noch ein Stück Draht ca.10 cm am Spieß lassen, das brauchen wir später zum Aufhängen …

Soll es ein großer dicker Baum werden, mehrere Doldengerippe an einem Spieß zusammenfügen

5. Die Kuvertüre erwärmen und das Bäumchen eintauchen, den Vorgang so oft wiederholen bis die gewünschte Stärke erreicht ist. Zwischen den „Tauchgängen“ kurz fest werden lassen.

Um dem Baum im unterer Bereich des Stammes (der ja jetzt oben ist) dicker zu gestalten, könnt ihr zusätzlich mit einem Löffelchen Kuvertüre auftragen.

6. Nun flott in den Haferflocken wälzen…..

7. …..und zum Trocknen aufhängen.

Gut fest werden lassen. Dann den dünnen Draht ganz dicht am Stamm abschneiden.

Nun könnt ihr eure Bäumchen mit dem Spieß als Dekoration auf eure Torte piksen….

Schreibe einen Kommentar