Torte Cars mit Anleitung

Heute habe ich wieder eine Anleitung für euch:

Auto-Torte

Cars “ Lightning MC Queen“

Torte Auto Cars Cake Tortendekorationskurse Saarbrücken Kaiserslautern Landstuhl

 

Die Basis der Torte ist ein leckerer Nuss-Nougat-Kuchen (Rezept KLICK). Gebacken wurde er in einer 26 cm Springform.  Nach dem Einstreichen mit Ganache, habe ich ihn mit weißem Fondant eingeschlagen (Anleitung KLICK).

Zuerst habe ich die Straße gemacht: Ein breiter Streifen schwarzer Fondant mit dünnen Streifenstückchen aus weißem Fondant als Mittellinie.

 

Torte Auto Anleitung Cars Cake Tortendekorationskurse Fondant Motivtorte Saarbrücken Kaiserslautern Landstuhl

 

 

Weiter ging es mit dem Auto – “ Lightning MC Queen“.

Hierzu habe ich zwei Päckchen rote Decor-Schokolade von Decoback genommen. Die lässt sich gut verarbeiten, hat ausreichend Stand und schmeckt zudem ausgesprochen lecker nach Schokolade.

 

Torte-Auto-Anleitung-Cars-Cake-Tortendekorationskurse-Fondant-Motivtorte-Saarbrücken-Kaiserslautern-Landstuhl

 

Zuerst habe ich das Namenschild gefertigt. Mit einer Kartenschachtel habe ich es aus der ausgerollten Modellierschokolade ausgestochen.

An den vier Ecken habe ich Schrauben-Köpfe geprägt: Dazu zuerst mit einem Strohhalm Kreise prägen, dann mit einem Messerchen die Schraubenschlitze. Danach mit flüssiger silberner Lebensmittelfarbe anmalen. Die einzelnen Buchstaben ausstechen (Anleitung KLICK) und aufkleben.

 

Torte-Auto-Anleitung-Cars-Cake-Tortendekorationskurse-Fondant-Motivtorte-Saarbrücken-Kaiserslautern-Landstuhl

 

 

Nun zum Auto selbst:

1. Aus der roten Modellier-Schokolade ein Rechteck formen, die Seiten abrunden.

2. Oben seitlich mit reibenden Bewegungen etwas schmaler formen und da bei in die Höhe ziehen.

3. Die Motorhaube nach vorne ausstreichen.

4. Das Heck schmal nach hinten herausziehen.

5. Die Motorhaube vorne mit einem Messerchen anzeichnen.

 

 

Torte-Auto-Anleitung-Cars-Cake-Tortendekorationskurse-Fondant-Motivtorte-Saarbrücken-Kaiserslautern-Landstuhl

 

6. Schwarzen Fondant ausrollen und die Scheiben – außer der Frontscheibe- ausschneiden und entsprechend         anbringen.

7. Die Türen prägen.

8. Nun für die Ränder schwarzen Fondant dick ausrollen und vier Kreise ausstechen.

9. Das Profil mit dem Rücken eines Messerchens rundherum einritzen.

10. Rote Radkappen aufkleben und die Räder befestigen.

 

Torte-Auto-Anleitung-Cars-Cake-Tortendekorationskurse-Fondant-Motivtorte-Saarbrücken-Kaiserslautern-Landstuhl

 

11. Für das bezaubernde Lächeln einen Mund prägen.

12. Ein Stückchen weißen Fondant anbringen und mit einem Messerchen die Zähne markieren.

13. Für die Windschutzscheibe weißen Fondant dünn ausrollen und ausschneiden (oben in zwei Bögen->Bild)

14. Für Augen zuerst blaue Kreise aufkleben, dann schwarze und zum Schluss noch jeweils ein ganz kleiner weißer Lichtpunkt.

 

 

Torte-Auto-Anleitung-Cars-Cake-Tortendekorationskurse-Fondant-Motivtorte-Saarbrücken-Kaiserslautern-Landstuhl

 

 

Die Kakteen habe ich aus grüner Modellierschokolade gefertigt und mit einem Zahnstocher geprägt.

Für die Steine habe ich weiß, schwarz und grau zusammengeknetet, um eine Marmorierung zu erreichen. Dann die einzelnen Steine oval gerollt.

Alle Dekor-Element auf eurer Torte  arrangieren und fertig:)

 

 

Torte-Auto-Anleitung-Cars-Cake-Tortendekorationskurse-Fondant-Motivtorte-Saarbrücken-Kaiserslautern-Landstuhl

 

Viel Spaß beim Nachmachen!

Ella

Schreibe einen Kommentar