Was ist CMC?

CMC

CMC – Carboxymethylcellulosen ist ein Pulver aus Cellulose. Es ist in der EU als Lebensmittelzusatzstoff unter der Nummer E 466 zugelassen 

SONY DSC

Es quillt in Flüssigkeiten auf. Wenn man es unter Fondant mischt (= Modellierfondant) entzieht es dem Fondant Wasser und gibt ihm Struktur, so kann man gut damit in die Höhe bauen, z.B. Figuren modellieren. Der Fondant klebt weniger und trocknet besser.

Man benutzt es auch um Zuckerkleber herzustellen.

Man kann es in fast allen Internet-Shops für Tortenzubehör bekommen, z.B. im Tortenzauber-Shop.

Schreibe einen Kommentar