Wassermelonen-Torte und Wassermelonen-Fingerfood mit Rezept

Leicht und sommerlich….

Wassermelonen -Torte mit Beeren

und 

Wassermelonen-Petit fours

 

Wassermelonen-Torte Tortendekokurse Fondant Kaiserslautern Landstuhl Pirmasens Zweibrücken.

 

 

Das ist schön…

Nicht nur, dass diese sommerliche Erfrischung flott gemacht ist:

Sie wird auch nicht gebacken!

Denn wer möchte schon bei solch einer Hitze noch zusätzlich den Backofen anheizen.

Die Basis dieser „Torte“ besteht aus einer dicken Scheibe Wassermelone. Obenauf gibt es dicke Creme-Tupfen, jede Menge Beeren und als essbare Dekoration Borretsch-Blüten.

Aus dem Rest werden kleine Wassermelonen-Happen, die mit einem Zahnstocher oder Ähnlichem versehen,  schnell  und ohne Geklecker „weggeputzt“ sind.

Wassermelonen- Torte Tortendekokurs Fondant Kaiserslautern Landstuhl Pirmasens Zweibrücken.

Damit die Creme schön leicht bleibt, habe ich sie aus einer Magerquark-Sahne-Mischung hergestellt.

Fazit von Herrn  Tortendrang: „So will ich Wassermelone ab jetzt immer!“ 🙂

Und so habe ich es gemacht:

Wassermelonen- Torte Rezept Tortendekokurse Fondant Kaiserslautern Landstuhl Pirmasens Zweibrücken.

Wassermelonen-Torte und Wassermelonen-Petit four

  • Wassermelone waschen und in dicke Scheiben schneiden
  • weiter in kleine Rechtecke für die Petit four
  • Beeren waschen

Nun einen Spritzbeutel mit Sterntülle vorbereiten

Jetzt die Creme:

  • 100 g Magerquark mit einem Teelöffel Sahnesteif und einem Esslöffel Zucker mischen
  • 1 Päckchen Sahnesteif mit einem Päckchen Vanillezucker mischen
  • 200 g Sahne anschlagen, dann Sahnesteif-Vanillezucker-Mischung zufügen und steif schlagen
  • Die Sahne unter die Quark-Mischung heben.
  • In einen Spritzbeutel füllen und Tupfen aufspritzen.
  • Zum Schluss mit den gewaschen Beeren nach Lust und Laune dekorieren

 

Wassermelonen- Torte Rezept Tortendekokurs Fondant Kaiserslautern Landstuhl Pirmasens Zweibrücken

 

Bis zum Servieren kalt stellen.

Viel Spaß beim Nachmachen und genießen.

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar