Erdbeermousse-Rhabarber-Torte

Heute wieder ein schönes Rezept:

Frische locker-leichte Erdbeermousse-Rhabarber-Torte

in zarten Pastell-Tönen

 

Erdbeer-Mousse-Rhabarber

 

 

Die haben wir uns mal selbst gegönnt!

Diesmal ganz ohne Backen, denn die Mousse ruht auf einem Keksboden.

Zutaten:

1 Päckchen Vollkorn-Butterkekse

150 g Butter

1/2 Glas Erdbeer-Marmelade

400 g Erdbeeren

4 Stangen Rhabarber

100 g Zucker

100 g Magerquark

6 Blatt Gelatine, weiß

400 ml Sahne

 

100 g Zucker

250 ml Wasser

 

Torte Rezeot Erdberrmousse mit kandierten Rhabarber-Streifen.

 

Zubereitung:

Erdbeeren putzen und waschen.

 

Der Boden:

Den Boden einer 28 cm Springform mit Backpapier auslegen.
Die Butterkekse in einen Gefrierbeutel geben, gut verschließen und die Butterkekse kein zerkleinern. Dazu eignet sich ein ein Nudelholz. Die Butter schmelzen und mit den Kekskrümeln gut vermengen.

Die Keksmasse mit einem Löffel auf dem Boden der Springform verteilen und andrücken. Den Boden in den Kühlschrank stellen.

 

Die Mousse:

200 g Erdbeeren fein pürieren. Dann 100 g Zucker und den Quark unterrühren. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, gut ausdrücken und in einem kleinen Töpfchen bei geringer Hitze schmelzen. In das Erdbeermark rühren. Dann die Sahne steif schlagen und unterheben.

 

Die Basis:

Den Boden mit einem Tortenring umschließen. Die Marmelade erwärmen und auf den Boden auftragen. Dann dünne Scheiben der Erdbeeren am Tortenring entlang senkrecht aufstellen. Auf den Keksboden halbierte Erdbeeren mit der Schnittfläche nach unten auslegen.

Die Erdbeer-Mousse darauf verteilen. Die Oberfläche glatt streichen und im Kühlschrank in etwa 3 Stunden fest werden lassen. Den Tortenring entfernen.

 

Kandierte Rhabarber-Streifen:

Rhabarber putzen, waschen und schälen. Mit einem Scharschäler dünne Streifen abziehen.

100 g Zucker in 250 ml Wasser zum Kochen bringen. Und die Streifen nacheinander 1/2 bis 1 Minute garen und nebeneinander zum Trocknen auf Küchenpapier auslegen.*

Nun legt die Streifen dicht nebeneinander auf die Oberseite der Mousse. Die überstehenden Stellen zum Schluss einfach mit einer Schere abschneiden. Fertig!

* Im Rest des Sirups habe ich aus dem übrigen  Rhabarber gleich noch etwas Kompott gekocht.

Die Torte bis zum Servieren kühl stellen.

 

Torte Erdberrmousse mit kandierten Rhabarber-Streifen.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar