Adventsfenster mit beleuchteten Lebkuchenhäuschen

Heute zeige ich euch unser diesjähriges

Advents-Fenster mit Lebkuchenhäuschen

 

Lebkuchenhaus Lebkuchenhäuschen Torte Kaiserslautern Landtsuhl Pirmasens Zweibrücken Tortendekokurs HP

 

Sie  sehen nicht nur hübsch aus, sondern schmecken auch lecker. Eine schöne Bereicherung auch für den Plätzchenteller.

Und hier das einfache und schmackhafte Rezept, nicht nur für Lebkuchenhäuser…

 

Rezept Lebkuchen

 

Lebkuchenrezept:

Zutaten:

75 gr Butter

75 gr brauner Zucker

1 Prise Salz

2 TL Lebkuchengewürz

 

240 gr Mehl

1/3 TL Natron

1 Msp. Backpulver

 

1 Ei

80 ml Zuckerrübensirup (Fenner Harz)

 

Lebkuchenhaus backen

 

Die Butter mit  Zucker und Salz schaumig rühren und alle Gewürze zugeben. Anschließend nach und nach das Ei und den Sirup unterrühren.

Das Mehl mit dem Natron und dem Backpulver mischen und unter die  Masse arbeiten. Den Teig zur Kugel formen und mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Den Backofen auf 180° vorheizen. Den Teig ungefähr 3 mm dick ausrollen und die Hausteile jeweils doppelt je Häuschen ausschneiden. Das Ausrollen klappt am Besten auf einem leicht bemehlten Untergrund und leicht von oben bestäubt. Die Teile vorsichtig auf Backpapier legen und ungefähr 15 min. einfrieren, dadurch backt der Teig hinterher gleichmäßiger…

8 min. backen – Hausteile dürfen nur ganz leicht braun am Rand werden. Nach dem Backen vollständig auskühlen lassen und mit Eiweißspitzglasur zusammenkleben

 

Lebkuchenhaus Dorf Anleitung

 

Wie die Häuschen genau zusammengesetzt werden findet ihr hier.

Lebkuchenhaus Lebkuchenhäuschen Torte Kaiserslautern Saarbrücken Landstuhl Pirmasens Zweibrücken Tortendekokurs

Viel Spaß beim Nachmachen und eine schöne Adventszeit!

Ella

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.