Einhorntorte – Tutorial / Anleitung Einhorn

Heute möchte ich euch meine

Einhorntorte

zeigen…

 

 

 

Diese hübsche Törtchen hat sich Celine gewünscht ♥

 

 

Und da Celine so gerne die Farbe „Lila“ mag, habe ich die Torte ganz in Lila-Tönen gehalten.

 

 

Neben den Wölkchen (So mache ich die immer >>KLICK<<), gab es noch einen Regenbogen (>>KLICK<<) und viele goldene Sternchen.

 

 

Beim Torteln hat mich dann meine romantische Ader überrumpelt und ich wollte noch unbedingt eine Art Sternenregen am Regenbogen ..

Was eine Fummelei! Ich habe jeweils zwei kleine Sternchen mit Lebensmittelkleber an ein Stückchen Garn geklebt und am Regenbogen befestigt. Letztlich sind es nur drei Schnüre geworden. Doch ich mag es trotzdem sehr.

 

 

Das Einhorn selbst ist aus weißem Modellierfondant. Ich habe es ähnlich wie Rainbow-Dash aus „mein kleines Pony“ gefertigt. Natürlich zusätzlich mit einem kleinen goldenen Horn 😉

Die Anleitung dazu findet ihr hier >>KLICK<<

 

 

 

Liebe Grüße und eine gute Zeit

Ella

Dschungel-Torte mit Anleitung für einen Löwen aus Fondant

Heute habe ich die

Anleitung für einen Löwen aus Fondant

für euch.

 

 

Diese Dschungel – Torte gab es zum ersten Geburtstag für den kleinen Emil <3

 

 

Neben dem Löwen war da noch ein Baby-Zebra und ein kleiner Elefant.

 

 

Da ich Wimpelketten so liebe, habe ich am Rand der Torte Girlanden mit Blättern und seinem Namen angebracht.

 

 

Einige Blätter habe ich aufgestellt, gewissermaßen als Bäumchen. Das lässt die Torte insgesamt plastischer wirken und das mag ich sehr.

 

 

 

Und hier kommt sie:

Anleitung für einen Löwen aus Fondant

Genauer gesagt aus Modellierfondant.

 

 

Viel Spaß beim Nachmachen und eine gute Woche!

Liebe Grüße

Ella

 

Kurstermine Tortenkurse 2018

So, hier kommen nun die neuen Kurstermine

Tortenkurse 2018

in Saarbrücken und Kaiserslautern (Geiselberg)

 

 

 Kurse 2018

∗  Januar 2018 ∗

 

13.01.2018 10.00 bis 16.00 h

Basis-Tortenkurs in Saarbrücken

 

 

14.01.2018 10.00 bis 17.00 h

Tortenkurs Orchideen in Saarbrücken

 

 

27.01.2018 10.00 bis 16.00 h

Basis-Tortenkurs in 67715 Geiselberg

 

 

28.01.2018 10.00 bis 17.00 h

Tortenkurs Rosen in 67715 Geiselberg

 

***************************************************************

∗  Februar 2018 ∗

 

03.02.2018 09.30 bis 17.00 h

Aufbau-Tortenkurs in Saarbrücken

 

 

 

17.02.2018 10.00 bis 16.00 h

Basis-Tortenkurs in 67715 Geiselberg

 

 

18.02.2018  9.00 bis 13.00 h

Kinder-Tortenkurs in 67715 Geiselberg

 

***************************************************************

∗  März 2018 ∗

 

03.03.2018 10.00 bis 16.00 h

Basis-Tortenkurs in Saarbrücken

 

04.03.2018  9.00 bis 13.00 h

Kinder-Tortenkurs in Saarbrücken

 

18.03.2018 10.00 bis 16.00 h

Basis-Tortenkurs Hortensie in 67715 Geiselberg

 

 

Die genauen Kursinfos findet ihr hier  >>KLICK<<

Wenn ihr Fragen habt oder euch anmelden wollt, könnt ihr das gerne hier tun <<KLICK<<

 

Liebe Grüße

Ella

Torte mit Hund Skye von Paw Patrol oder wie mache ich einen Nonpareille-Spiegel

Heute zeige ich euch einen Hundekuchen 😉

Torte Paw Patrol

 

 

 

Das ist die süße Hundedame Skye von Paw Patrol.

 

           

 

 

Im Inneren des Hündchens befindet sich eine Rice-Crispie-Masse. Das Rezept und die Herstellungsweise findet ihr hier >>KLICK<<. Damit Skye nicht einfach so auf der Torte sitzt, habe ich einen runden Spiegel aus kleinen Zuckerperlen, Nonpareilles genannt, gemacht.

Nonpareilles sind kleine, runde, gefärbte Zuckerstreusel. Sie sind in fast allen Farben erhältlich; oft auch im Mix. Weil es eine Mädchentorte werden sollte, habe ich mich für eine Mischung aus weißen und rosafarbenen Perlchen entschieden.

 

 

Damit das Ganze schön (ordentlich) aussieht, habe ich mir den Kreis mithilfe einer kleinen Schüssel vorgezeichnet. Dazu eine Schüssel, Teller oder etwas Ähnliches auflegen und außen herum prägen.

 

 

Innerhalb des so entstandene Kreises ganz dünn und gleichmäßig mit einem Pinsle Wasser auftragen.

 

 

Die Torte nun auf ein sauberes Backblech stellen. So kullern später die Nonpareilles nicht in der Küche herum.

 

 

Jetzt die Perlchen auf die Torte geben und vorsichtig festdrücken.

 

 

Die überschüssigen Nonpareilles vom Kuchen wischen und fertig.

 

 

Die übrigen Perlchen könnt ihr jetzt über die Ecke vom Backblech schütten und wieder verwenden.

 

 

 

Um die Torte herum habe ich als Abschluss eine Art Hundshalsband gemacht. So ist die Torte am Rand nicht ganz so kahl und hat einen sauberen Übergang.

 

 

Viel Spaß beim Torteln!

Liebe Grüße

Ella

P.S. Zwei der Fotos (die besseren 😉 sind von der lieben Anika von Anika Gevatter Fotografie. Danke dafür ♥

 

 

 

 

 

 

 

 

Zitronen-Cakepops mit Tintenfisch – Rezept und Anleitung

Eine weitere Komponente des Sweetcandy-Table zum Thema Meer und Tauchen

Zitronen-Cakepops mit Tintenfisch

 

 

Solch´ kleine leckere Kuchen am Stil sind immer gerne gesehen auf jedem Dessert-Table.

 

 

 

Und so habe ich sie gemacht:

Zuerst die Deko…

 

 

Anleitung für kleine Tintenfische aus Modellier-Schokolade

 

 

Zuerst die Modellierschokolade dünn ausrollen. Dann mit mit einem Callyx-Ausstecher (das sind die, die man auch für die Kelchblätter z.B. von Rosen nimmt) ausstechen.

 

 

Dann kleine Kugeln rollen und auf die Sterne kleben.

Nun mit einem Zahnstocher die Augen vorprägen.

 

 

Dann kleine Zuckerperlen als Auge einsetzen.

 

 

 

 

Jetzt zu den Cakepops…

 

 

 

Anleitung und Rezept Cakepops

Das brauchst du

♥  Lolli-Stiele

♥  einen Zitronenrührkuchen fein zerkrümelt

♥  circa 175 g Butter (Raumtemperatur)

♥  Vanillearoma

♥ ca. 150 g Puderzucker (nach Geschmack)

♥  etwas Milch

♥  ca. 400 g Kuvertüre

♥  ein Styroporblock ist hilfreich beim Trocknen

♥  Streudeko nach Belieben

 

 

Und so geht´s

Aus:

Butter (Raumtemperatur)

Vanillearoma

Puderzucker, gesiebt

evtl. etwas Milch

ein Frosting herstellen.

 

Und zwar so:

Butter und Aroma cremig rühren.

Puderzucker einrühren und evtl. etwas Milch dazugeben, so dass eine cremige Masse entsteht.

Nun die Kuchenkrümel nach und nach mit dem Frosting verkneten bis man Kugeln formen kann ohne das sie auseinander bröseln.

 

 

Einen Teil des Teiges abnehmen und jeweils eine kleine Kugel formen. Die fertigen Kugeln ca 15 Min. ins Eisfach stellen.

 

 

In der Zwischenzeit die Glasur schmelzen und etwas herunterkühlen lassen.

Die Glasur in eine möglichst tiefe Schale füllen, damit man die Kuchenkugel später gut eintauchen kann.

Wer mag, kann die Glasur jetzt mit der Lebensmittelfarbe einfärben. Das geht allerdings nur, wenn man eine weiße Glasur verwendet hat.

Jetzt die Spitze des Lollipop – Sticks etwa 1 cm tief in die Glasur halten und den Stiel direkt in die Kuchenkugel stecken. Etwas mehr als bis zur Hälfte. So verfährt man mit allen Kuchenkugeln.

 

 

Ist die Glasur etwas angetrocknet kann die Kugel nicht mehr so schnell vom Stick rutschen. Man kann das beschleunigen indem man nochmal kurz kühlt.

 

 

Jetzt die ganze Kugel in die Glasur tauchen und warten bis der Überschuss abgetropft ist.

 

 

Auf die feuchte Glasur direkt Streudekor aufbringen. Danach nach Lust und Laune die Dekorationselemente. Ich habe dazu noch kleine Perlmuttperlen genommen.

 

 

Mit Schleifchen drum, kann man den Styroporblock auch gleich zum Servieren nehmen. Falls Schoki drauf getropft ist einfach rumdrehen 😉

 

 

Viel Spaß beim Nachmachen

und

liebe Grüße

Ella 

 

Nemo Torte ♥ Anleitung Tutorial Fisch

Ehe der Sommer ganz zu Ende geht, gibt es für euch noch eine Anleitung für eine weitere Meerestorte:

Torte Nemo

 

 

Da Nemo ganz prominent auf der Torte sitzen soll, wird er aus Ricekrispie-Masse hergestellt. So ist er schön leicht und zudem auch essbar.

 

 

Am Vortag die Dekorationselemente, wie Muscheln und Korallen, sowie den Körper aus Reiskrispies vorbereiten. So kann alles schön aushärten.

Die einzelnen Dekorationselemente, wie Muschel, Seesterne und Seegras sind die gleichen, wie bei meiner Tauchertorte. Die Anleitung dazu findet ihr hier.

Auch der Kuchen kann schon jetzt gebacken werden. Ich habe diesen hier gebacken.

Dann kommt der dicke Fisch dran…

 

Anleitung Tortendekorationen aus Rice Krispies

 

Zutaten

125 g Marshmallows*

100 g Rice Pops*

30 g   Butter (oder Palmin)

*oder jede andere „Marsmallow-Spezialität“… (Bei uns heißt das glaube ich Schweinsspeck oder süßer Speck)

*oder andere Pops z.B. Haferpops… Wichtig ist, dass die Pops nicht zu groß sind.

 

Zubereitung

Erst die Butter schmelzen, dann die Marshmallows unter Rühren erwärmen bis sie weich geschmolzen sind, also wenn die Konsistenz zäh, breiig ist. Nun die Rice Pops flott untermischen, den Topf vom Herd nehmen und leicht abkühlen lassen.

Ein Stück Frischhaltefolie einfetten und die Masse darauf geben. Mit eingefetteten Händen (oder besser noch Einmal-Handschuhen) den Körper formen.

Im Kühlschrank fest werden lassen, rausnehmen und mit Ganache einstreichen bis das Objekt eine glatte Oberfläche hat. Jetzt am besten über Nacht ganz fest werden lassen, damit man später keine Druckstellen verursacht.

 

 

Nun geht es ans Dekorieren

Zuerst den Fisch mit orange-farbenem Fondant eindecken. Dann aus weißem Fondant Streifen ausschneiden und aufkleben.

Für die Augen zuerst weiße Kugeln rollen. Danach kleinere braune Kugeln einsetzen und zum Schluss schwarze für die Pupillen.

 

 

Für die Flossen Kreise aus orangefarbenem Fondant ausstechen, an einem Ende etwas länglich ziehen. Die schmalere Seite dann fächerartig zusammendrücken und gut trockenen lassen.

 

 

Nachdem die Augen eingesetzt und die Flossen angebracht wurden, könnt ihr noch an den Flossen und Rändern der Streifen Akzente mit schwarzer Lebensmittelfarbe aufmalen. Dazu einfach etwas Puderfarbe mit Wodka anrühren und mit einem Pinsel auftragen.

 

 

 

Jetzt geht es weiter mit der Torte..

Den Kuchen ggf füllen, dann mit Ganache oder Buttercreme einstreichen und mit, in Blau-Tönen marmoriertem Fondant eindecken. So wie hier: >>Klick<<

 

 

Fertigstellen..

Zum Schluss werden zuerst der Fisch und dann die Dekorationselement mit Zuckerkleber auf der Torte befestigt.

 

 

 

Ich wünsche euch noch ein paar schöne warme Sommertage.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Ella

Torte Prinzessin

Heute wieder etwas zum Gucken:

rosarote

Prinzessinnen Torte

 

torte-prinzessin-tortenkurse-saarbruecken-kaiserslautern-fondant

 

Schön, wenn man sich so richtig mädchen-mäßig austoben kann.

Rosarot von allen Seiten

 

 

torte-prinzessin-tortenkurs-saarbruecken-kaiserslautern-fondant

 

Von vorne habe ich einen Schlosseingang angedeutet, mit rosa Tor und Blümenkübeln.

Die umlaufenden Schabracken sind aus Blütenpaste. Die kann man schön dünn ausrollen, so wird es nicht zu massiv.

Zwischen den einzelnen Drapierungen kamen goldene Kugeln. Sie wurden, wie einige andere Details auch, mit Lebensmittelfarbe bemalt. Das hübscht die Torte ungemein auf und sorgt für den gewissen Glow.

 

torte-prinzessin-rosa-tortenkurse-fondant-saarbruecken-kaiserslautern

 

Wie ihr den Ritte Vincelot und seine Burgtorte nachmachen könnt, findet ihr hier >>KLICK<<

 

Torte Ritter Vincelot Anleitung Fondant TortenKurse Saarbrücken Kaiserslautern Landstuhl

Ich wünsche Malu und natürlich auch euch rosarote Zeiten.

Liebe Grüße

Ella

Dessert table – Regenbogenfisch-Torte mit Fisch-Cupcakes

„Der Sommer kommt und geht schnell vorbei,
ein echter Grund zum Feiern….“

Kennt ihr dieses Lied? So ähnlich fühle ich mich jetzt.

Ich habe das Gefühl, dass das bisschen Sommer, zwar in die Verlängerung ging, doch ganz bald vorbei ist…

 

Deshalb jetzt noch schnell ein „sommerlicher“ Beitrag:

Sweet Candy Table

Torte Regenbogenfisch

mit

Fisch-Cupcakes

 

Torte Regenbogenfisch Tortendekorationskurse Fondant Kaiserslautern Landstuhl Pirmasens Zweibrücken..

 

Dieser kleine „Dessert-Table“ habe ich für Paul gemacht. Die Muffins wurden sofort verspeist, die Fischtorte hingegen kam mit in den Kindergarten und wurde dort zuerst bestaunt und dann ratzfatz verputzt.

 

Fisch-Cupcakes-Torte-Saarbrücken-Kaiserlautern-Kurse-Fondant-Mottotorte

 

Der Clou daran ist, dass die einzelnen Schuppen aus kleinen, schön verzierten Keksen bestehen. Die können vorab schon mal abgegessen werden, bevor dann die eigentliche Torte folgt.

 

Torte Regenbogenfisch Tortendekorationskurs Fondant Kaiserslautern Landstuhl Pirmasens Zweibrücken.

 

Die Fischtorte besteht aus drei Elementen: Dem Fisch selbst, dem Hintergrund und den Fischschuppen aus Keksen.

Für die Torte braucht man – neben den Zutaten für die Böden und die Kekse –  1 Glas Fruchtgelee, Buttercreme- und Icing-Mix, Butter, Fondant, Pastenfarben in Blau, Grün und Pink, essbaren Glitzer und flüssige Glitzer-Malfarben. Farben und Basismixes gibt es im Internet-Shop „Tortenzauber“.

Am besten schon am Vortag den Bisquit für den Fisch und den Hintergrund backen und den Keksteig zubereiten.

 

Die Torte

Für diese Torte habe ich zwei Böden gebacken: einen flachen im Backblech des Backofens, den anderen in einen verstellbaren, rechteckigen Backrahmen. Die Rezeptmenge ist für beide gleich.

 

Backkurse Tortenkurse Saarbrücken Kaiserlautern Landstuhl (3)

 

Rezept für Bisquit

Zutaten

4 Eier

150g Zucker

1 P. Vanillezucker

100g Mehl

1 TL Backpulver

1P. Puddingpulver  Vanille

 

Variation Schoko-Bisquit

statt Vanillepudding- 1 P. Schoko Puddingpulver und  4 TL Kakao

 

Zubereitung

Den Backofen auf 175 Grad vorheizen.

Die Eier trennen. Die Eiweiße mit Zucker zu einer glänzenden steifen Masse rühren. Anschließend die Eigelbe unterrühren.

Das Mehl mit dem Vanille-Puddingpulver und Backpulver versieben und vorsichtig unterheben.

Biskuitmasse in eine mit Backpapier ausgelegte Form legen und glatt streichen.

Die Backzeit beträgt je nach Form zwischen 20 und 30 Minuten.

Den Bisquit nach dem Backen am besten sofort auf ein sauberes Geschirrtuch stürzen, das Backpapier abziehen und abkühlen lassen.

 

 

 

Die Kekse für die Schuppen

Nach dem folgen Rezept einen Teig zubereiten und  in einem Gefrierbeutel  über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen.

 

Rezept für Butterkekse

Zutaten

125 g weiche Butter

100 g Zucker

1 EL Vanillezucker

1 Ei

250 g  Mehl

½ TL Backpulver

 

Zubereitung

Die Butter mit Zucker  und Vanillezucker cremig aufschlagen und danach das Ei unterrühren.

Dann das mit Backpulver versiebte Mehl zufügen und kurz rühren bis alles vermischt ist – eventuell  mit den Händen fertig kneten.

Am nächsten Tag den Teig vor der Verarbeitung  kurz auf Zimmertemperatur kommen lassen und auf einer leicht bemehlten Silikonmatte ausrollen.

Mit einem Kreisausstecher oder Deckel die Plätzchen ausstechen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech bei 160° O-/U-Hitze hell  backen. Das dauert je nach Größe zwischen 10 und 12 Minuten.

 

Backkurse Tortenkurse Saarbrücken Kaiserlautern Landstuhl

 

Aus dem Icingmix eine Glasur herstellen und mit etwas Pastenfarbe blau einfärben.

Jetzt kann man die Glasur mit einem Pinsel auftragen.

Eine andere Möglichkeit ist, mit einem Spritzbeutel erst die Umrandung zu spritzen, diese antrocknen zu lassen und dann die Umrandung mit etwas dünnflüssigerer Glasur (ein paar Tropfen Wasser zugeben) auszufüllen.

 

Backkurse Tortenkurse Saarbrücken Kaiserlautern Landstuhl (2)

 

In die noch feuchte Glasur die Glitzerfarbe streuen und die Kekse trocknen lassen.

 

Backkurse Tortenkurs saarbrücken Kaisersautern Plätzchen

 

Nun weiter mit der Torte…

Zunächst den Bisquit aus dem Backrahmen horizontal durchschneiden, mit einer dünnen Schicht Gelee eurer Wahl füllen und wieder zusammensetzen.

Dann die Schablone auflegen und den Fisch entlang der Schablone ausschneiden.

 

Backkurse Tortenkurse Saarbrücken Kaiserlautern Landstuhl (5)

 

Aus dem Buttercreme-Mix, Butter und blauer Lebensmittelfarbe eine Creme aufschlagen und damit den rechteckigen Boden vom Blech einstreichen. Das wird das Meer.

 

Backkurse Tortenkurse Saarbrücken Kaiserlautern Landstuhl (4)

 

Ebenso den Fischbisquit dünn einstreichen und mit einer dünnen Schicht Fondant einschlagen.

Den Fisch vorsichtig auf den blauen Boden setzten und mit den Keksen als Schuppen dekorieren. Dazu noch Lippen, geformt aus zwei Tropfen und Augen anbringen. Nun könnt ihr noch mit der flüssigen Lebensmittelfarbe die Flossen betonen.

 

Torte Regenbogenfisch Tortendekorationskurs Fondant Kaiserslautern Landstuhl Pirmasens Zweibrücken.

 

Zum Schluss noch der Meeresgrund: Dazu könnt ihr aus Fondant ein paar Steine formen und aus ausgestochenen Blättern und dünnen Strängen Fondant werden Wasserpflanzen.

 

Backkurse Tortenkurse Saarbrücken Kaiserlautern Landstuhl (6)

 

Die Schneckenhäuschen könnt ihr ganz einfach machen, indem ihr einen dünnen, spitz zulaufenden Strang (ähnlich einem Eiszapfen) um einen Zahnstocher windet und diesen wieder herauszieht.

 

Torte Regenbogenfisch Tortendekorationskurse Fondant Kaiserslautern Landstuhl Pirmasens Zweibrücken..

 

Genießt den Rest des Sommers!

Liebe Grüße

Ella

 

Torte mit Marienkäfer – Anleitung und Rezept

Heute zeige ich euch, wie ich das Marienkäferchen für meine

Marienkäfertorte 

zum ersten Geburtstag von Hanna modelliert habe.

 

Tortenkurs Backkurs Saarbrücken Kaiserslautern Motivtorte Fondant

In dieser Torte befindet sich ein erfrischender Zitronenkuchen.

Und hier kommt gleich das Rezept…

 

Rezept für Zitronenkuchen

(für eine 10 cm hohe Torte mit 20 cm Durchmesser, bzw 6 cm bei 26 cm Durchmesser)

Ich habe den Teig auf drei 20 cm Formen verteilt und so die einzelnen Böden gebacken; Backenzeit ca 20 Minuten

 

Zutaten

350 g weiche Butter

350 g Zucker

350 g Mehl

6 Eier

1 Vanillezucker

1 Backpulver

100 ml Zitronensaft

abgeriebene Schale einer Zitrone

 

Zubereitung

♥ Ofen auf 175 °C vorheizen

♥ Die Eier, Vanillezucker und Zucker schaumig rühren

♥ Dann die weiche Butter unterschlagen

♥ Das Mehl mit dem Backpulver und Zitronenabrieb mischen

♥ Dann abwechselnd mit dem Zitronensaft zügig unter die Eiermischung  rühren
Bei 175 °C ca. 60 Minuten backen (Stäbchenprobe)

 

Tortenkurs Saarbrücken Backkurs Kaiserslautern.

 

Gefüllt habe ich die Torte mit einer Lemoncurd-Creme. Das Rezept findet ihr hier: KLICK

Und so habe den Marienkäfer aus Modellierfondant gemacht…

 

 

Anleitung für Tortendekoration Marienkäfer

 

Anleitung Marienkäfer Tortenkurs Saarbrücken Landstuhl Kaiserslautern (3)

Zuerst ein Oval aus rotem Modellierfondant formen und mit einem Zahnstocher am Rand eines Styroporblocks befestigen.

Für die Beine eine Rolle aus schwarzem Modellierfondant formen und in vier gleichmäßige Stücke teilen. Die Stücke in Tropfenform rollen und die Enden leicht umbiegen.

 

Anleitung Marienkäfer Tortenkurs Saarbrücken Landstuhl Kaiserslautern (4)

Für den Kopf eine Kugel aus schwarzem Modellierfondant formen. Dann für das Gesicht ein hautfarbenes Herz ausstechen und aufkleben. Als Nase ein kleines Kügelchen aufkleben und den Mund prägen. Die Augen habe ich aufgemalt.

 

Anleitung Marienkäfer Tortenkurs Saarbrücken Landstuhl Kaiserslautern (2)

Die Wangen mit etwas roter Puderfarbe sanft erröten lassen.

 

Anleitung Marienkäfer Tortenkurs Saarbrücken Landstuhl Kaiserslautern (5)

Für die Fühler habe ich kleine Herzen ausgestochen und auf kleine Stückchen Spaghetti geklebt.

 

Anleitung Marienkäfer Tortenkurs Saarbrücken Landstuhl Kaiserslautern

Nun fehlen nur noch die Flügel. Dazu roten und schwarzen Modellierfondant ausrollen. Einen großen roten Kreis ausstechen und kleine schwarze Punkte darauf kleben. Dann halbieren und auf dem Käfer befestigen.

 

Marienkäfertorte-Tortenkurs-Saabrücken-Backkurs-Kaiserslautern

Viel Spaß beim Nachmachen 

und der kleinen Hanna

alles Gute für das neue Lebensjahr!

 

 

Fisch-Cupcakes ♥ Rezept und Anleitung

Heute ein sommerliches Cupcake-Rezept:

Fisch-Cupcakes

 

Fisch-Cupcake-Tortenkurs-Fondant-Motivtorte-Saarbrücken-Kaiserslautern-Landstuhl.

 

Rezept für Zitronen-Muffins

Zutaten

2 Eier

1 Pr. Salz

100 g Zucker

1 P. Vaniellezucker

60 ml Öl

300 ml Buttermilch

Abrieb und Saft einer Bio Zitrone

Vanilleextrakt

350 g Mehl

1 P. Backpulver

 

Zubereitung

Den Backofen auf 175°C Ober-/Unterhitze vorheizen

  • Die Eier mit dem Zucker und dem Salz hell-schaumig aufschlagen.
  • Das Öl, die Buttermilch, die Zitronenschale und den Saft bei niedriger Stufe kurz einrühren.
  • Das Mehl mit dem Backpulver versieben und zügig unterrühren.
  • Den Teig in Muffinförmchen füllen (max. ¾ voll) und im vorgeheizten Ofen bei 15 – 20 Min. backen.

 

 

Nun zum Dekorieren:

Fisch-Cupcakes Tortendekorationskurs Fondant Saarbrücken Kaiserslautern Landstuhl Pirmasens. Zweibrücken

 

 

Anleitung für die Fisch-Cupcakes

Hierzu braucht ihr neben den Zutaten für die Cupcakes, blaue Buttercreme,  Smarties und etwas blauen Modellier-Fondant.

 

Backkurs Saarbrücken Kaiserslautern

 

Dazu noch Zuckeraugen und Zuckermünder. Diese gibt es im Lebensmittelhandel z.B. von Dekoback.

 

  Zuerst die Schwanzflossen anfertigen.

Dazu den Fondant ausrollen, Dreiecke ausstechen und die Flosse mit einem Messerrücken prägen.

Das kann man ruhig schon einen Tag vorher machen. Dann können die Flossen gut aushärten und hängen nach dem Aufbringen nicht so durch.

 

 

Anleitung-Fisch-Cupcakes

 

 

♥  Dann die Cupcakes mit der Creme bestreichen und die Flosse hinten auflegen.

 

 

Cupcake-Fisch-Anleitung-Torten-kurs-Saarbrücken-Kaiserslautern-Landstuhl

 

 

♥  Zum Schluss das Auge und den Mund in die Creme drücken und die Smarties als Schuppen dekorieren.

 

 

Tortendekorationskurse-Backkurse-Fondant-Saarbrücken-Kaiserslautern-Landstuhl-Homburg

 

Das ist auch ein schönes Projekt zum Backen mit Kindern!

∼∼∼

Wer mag, kann sich auch noch eine passende Dekoration dazu basteln.

 

 

Dekoration Qualle Muffinförmchen

 

Meeresdekoration – Quallen aus Muffinförmchen

 

dekoration Meer Qualle aus Muffinförmchen

 

Ihr braucht dazu

  • Muffinförmchen
  • Bänder (Ich habe sie mir aus Krepp-Papier geschnitten)
  • kleine Papierkreise (Die habe ich mir aus dem Locher geholt)
  • Kleber
  • schwarzer Stift
  • Garn und Nadel

 

Zuerst für die Augen eine schwarze Pupille auf die Papierkreise malen. Dann die Augen aufkleben. Die Bänder als Tantakel im Inneren der Muffinförmchen befestigen.

Zum Schluss zum Aufhängen das Garn mit einer Nadel von außen nach innen durch die Mitte des Förmchen stechen und innen einen dicken Knoten machen.

 

Fisch-Cupcakes-Torte-Saarbrücken-Kaiserlautern-Kurse-Fondant-Mottotorte

 

Viel Spaß bei Nachmachen und Vernaschen!

Liebe Grüße und schöne Sommertage

Ella